Morrissey kämpft gegen Krebs

Morrissey
Morrissey © Cover Media

Morrissey (55) unterzieht sich seit längerem immer wieder Krebsbehandlungen.

- Anzeige -

Seit 18 Monaten Probleme

Der Sänger ('The More You Ignore Me, the Closer I Get') wurde in den vergangenen 18 Monaten immer mal wieder ins Krankenhaus eingeliefert, kommentierte seinen Gesundheitszustand jedoch nicht. Jetzt bestätigte der ehemalige Star der Smiths, dass die Ärzte "krebsartiges Gewebe" in seinem Körper gefunden hätten. "Sie haben schon viermal krebsartiges Gewebe rausgekratzt, aber was soll's. Wenn ich sterbe, sterbe ich. Und wenn nicht, dann nicht. Jetzt gerade fühle ich mich gut", meinte er gegenüber der spanischen Zeitung 'El Mundo', gab aber nicht bekannt, gegen welche Art von Krebs er kämpft. "Mir ist klar, dass ich auf einigen der neueren Fotos irgendwie ungesund aussehe, aber das kann eine Krankheit eben machen. Darüber mache ich mir keine Sorgen, ich ruhe mich aus, wenn ich tot bin."

Trotz seiner Krankheit arbeitete Morrissey weiter an seiner neuen Platte 'World Peace Is None of Your Business' die im Juli erschien. Eine Tour vor der Veröffentlichung sollte die Fans zum Kauf animieren, allerdings mussten die Shows im Juni abgesagt werden, da sich der Sänger eine Ateminfektion eingefangen hatte. Im August wurde der Brite von seinem Label 'Capitol Music and Harvest Records' fallengelassen, allerdings hat es nicht den Anschein, als hätte ihn dieser Bruch schwer getroffen. Er arbeitet nebenbei an seinem Debütroman und hofft, die Musik an den Nagel hängen zu können, wenn er mit dem Werk fertig ist. "Ich bin in einem Alter, in dem ich nicht länger Musik machen sollte. Viele Komponisten von klassischer Musik starben mit 34. Und ich bin hier und keiner kann etwas mit mir anfangen. Das Publikum, das ich habe, ist sehr jung, was mich auf den Gedanken bringt, dass die Songs der Smiths, wie auch die der Ramones, heute mehr Bedeutung haben als früher ... Mein Roman kommt auch, aber es wäre verfrüht, über etwas zu sprechen, was noch nicht fertig gestellt ist. Er wird wahrscheinlich im kommenden Jahr veröffentlicht und mit etwas Glück werde ich in der Lage sein, für immer mit dem Singen aufzuhören, was viele Leute glücklich machen würde", überlegte Morrissey.

Cover Media

— ANZEIGE —