Morena Baccarin: US-Star mit brasilianischen Wurzeln

Die brasilianische Schauspielerin auf der 'Fox Upfront Presentation 2016' im Central Park, New York
Morena Baccarin - Die brasilianische Schönheit © imago/ZUMA Press, imago stock&people

Der Lebenslauf der schönen Brasilianerin

Die brasilianische Schauspielerin Morena Baccarin wurde am 2. Juni 1979 unter dem vollständigen Namen Morena Silva de Vaz Setta Baccarin in Rio de Janeiro geboren.

- Anzeige -

Die Tochter eines Journalisten und einer Seriendarstellerin siedelte im Alter von zehn Jahren mit ihrer Familie nach New York City in die USA über. Hier besuchte sie die 'New York City Lab School for Collaborative Studies', an der Claire Danes zu ihren Mitschülern gehörte. Später schrieb sie sich an der 'Fiorello H. LaGuardia High School of Music & Art and Performing Arts' ein. Dank ihrer hervorragenden Leistungen erhielt Baccarin kurz darauf die Möglichkeit, ihre schauspielerischen Fähigkeiten an der renommierten 'Julliard School of the Performing Arts' zu verfeinern. Die Schule organisiert regelmäßig gut besuchte Theateraufführungen, sodass die Jungschauspielerin Erfahrungen als Bühnendarstellerin sammeln konnte.

Morena Baccarin heiratete im Jahr 2011 Austin Chick, mit dem sie einen gemeinsamen Sohn namens Julius hat (geboren 2013). 2015 reichte das Paar die Scheidung ein. Kurz darauf wurde bekannt, dass Baccarin mit Benjamin McKenzie, ihrem Co-Star aus 'Gotham', liiert ist. Im September 2015 verkündete das Paar, das es das erste gemeinsame Kind erwartet.

— ANZEIGE —