Morddrohungen gegen Mike Singer: Teenie-Star lebt in ständiger Angst

Unglaublich! Teenie-Star Mike Singer erhält Morddrohungen
Unglaublich! Teenie-Star Mike Singer erhält Morddrohungen Er lebt seitdem in Angst 00:02:11
00:00 | 00:02:11

Sogar Mike Singers Eltern wurden terrorisiert

Für viele ist er der deutsche Justin Bieber: Teenieschwarm Mike Singer. Doch der 16-Jährige, dem eine Millionen Fans auf Instagram folgen, lebt in ständiger Angst: Mike erhält Morddrohungen, die so ernst zu nehmend sind, dass bereits die Polizei ermittelt. 

Wo er auftaucht, sorgt er für Kreisch-Alarm. Teenie-Star Mike Singer, der vor vier Jahren mit seinen eigenen Songs im Netz durchstartete, lebt seinen Traum. Eigentlich. Denn der 16-Jährige erhält anonyme Morddrohungen. "Du wirst in fünf Tagen sterben", schrieb jemand während eines Livestreams. Außerdem wurde dem Teenager angedroht, man wolle ihn auf der Straße zusammenschlagen. "Meine Eltern machen sich natürlich Mega-Sorgen, haben Mega-Angst, wenn ich rausgehe oder irgendwo bin. Und das macht mir eigentlich so am meisten Sorgen", erzählt Mike im RTL-Interview. Den Psychoterror erlebten Mikes Eltern auch schon am eigenen Leib, nachdem ein Unbekannter die private Telefonnummer der Familie im Netz veröffentlicht hatte.    

Die Polizei nimmt die Drohungen sehr ernst und geht bereits ersten Hinweisen nach. Zum Schutz hat die Plattenfirma ihm nun einen Bodyguard zur Seite gestellt. "Ich fühl mich auf jeden Fall sicherer", so der Teenieschwarm, der hofft, seinen Traum bald wieder unbeschwert leben zu können.  

— ANZEIGE —