Monica Lierhaus: Überraschendes Comeback

Monica Lierhaus: Überraschendes Comeback
© dpa, Pool

Heiratsantrag vor laufender Kamera

Es war der Überraschungsauftritt des Abends: Sportmoderatorin Monica Lierhaus zeigte sich zwei Jahre nach ihrer schweren Erkrankung zum ersten Mal wieder vor der Kamera. Zur Verleihung der 'Goldenen Kamera' nahm die 40-Jährige ihren Ehrenpreis höchstpersönlich entgegen und rührte mit ihrer Ansprache ein Millionenpublikum zu Tränen.

- Anzeige -
Monica Lierhaus: Überraschendes Comeback
© dpa, Pool

„Ich kann es kaum fassen. Da bin ich. Es ist nicht einfach für mich, das alltägliche Leben wieder zu meistern“, sagte die Moderatorin, die durch Komplikationen während einer Gehirn-Operation fast vier Monate lang im Koma lag. "Ich arbeite hart daran, wieder vor der Kamera stehen zu können."

Gleich darauf folgte die nächste Überraschung: Monica Lierhaus machte ihrem Lebensgefährten Rolf Hellgardt, der sie zu ihrem Auftritt begleitete, einen Heiratsantrag - er nahm ihn an. Damit stellte die Sportmoderatorin internationale Star-Gäste wie John Travolta, Michael J. Fox, Renee Zellweger oder Gloria Gaynor, die ebenfalls mit einer 'Goldenen Kamera' ausgezeichnet wurden, in den Schatten.

(Foto: dpa)

— ANZEIGE —