Monica Ivancan: "Vielleicht geht‘s auch schnell mit der Hochzeit!"

Monica Ivancan in Kitzbühel beim Hahnenkammrennen
Monica Ivancan: „Vielleicht geht‘s auch schnell mit der Hochzeit!“ © picture alliance / dpa, Felix Hörhager

"Vielleicht geht‘s auch schnell mit der Hochzeit!"

Es war mal wieder so weit: Am 27. Januar fand zum 73. Mal das Hahnenkammrennen, das wohl berühmteste Abfahrtsrennen der Welt, in Kitzbühel statt. Das Schnee-Spektakel des Jahres ließen sich die Promis natürlich nicht entgehen, so dass es im Tiroler Luxus-Skiort von VIPs nur so wimmelte.

- Anzeige -

Während die einen die 'Kitz'n'Glamour'-Party nutzen, um ihren neuen Nerz vorzuführen, hatten andere genug damit zu tun, über die Ehe zu plauschen. So die im siebten Monat schwangere Monica Ivancan.

Die Bald-Mama, die ihr erstes Kind voraussichtlich im April zur Welt bringt, ist zwar noch nicht unter der Haube und hat in dieser Hinsicht auch noch nichts verkünden lassen, doch abgeneigt von einer auch eher spontan geplanten Hochzeit scheint sie nicht. "Also ich kann mir so eine spontane Hochzeit eher vorstellen, als was lang Geplantes. Ich bin eher ein spontaner Typ. Es ging eh schnell mit dem Baby. Vielleicht geht‘s auch schnell mit der Hochzeit", erklärt die 35-Jährige. Ob nach dem Blitz-Baby also schon bald eine Blitz-Hochzeit für die schöne Ex-Bachelorette folgt?

Bei wem die Hochzeitsglocken immer noch nicht geläutet haben, sind Sven Hannawald und seine Freundin Alena Gerber. Die sind zwar schon seit eineinhalb Jahren verlobt, haben aber noch nicht 'Ja' gesagt. Ob’s wohl an der schwierigen Wahl der Kleidung liegt? Hannawald erklärte zwar schon alles organisiert zu haben, scherzt allerdings, dass seine Verlobte sich ein wenig schwer bei der Wahl des Kleides tue: "Das einzige was noch nicht sicher ist, ob sie ein Hochzeitskleid findet, wenn‘s so weiter geht!

Hochzeitskleid und Weißwurst-Party im Stanglwirt stehen bei Schauspieler Hardy Krüger jr, seiner Frau Katrin und Adoptivtöchterchen Vinas eher im Hintergrund. Nach dem tragischen Kindstod ihres Sohnes zeigen sie sich nun nach der Geburt ihrer Tochter Layla-Katharina im Dezember erstmals wieder öffentlich. "Es ist ein absolutes Wunder und die Freude kehrt sehr zurück", erklärt seine Ehefrau.

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —