Monica Ivancan: "Hauptsache das Mädchen ist gesund"

Monica Ivancan hätte am liebsten ein kleines Mädchen.
Monica Ivancan ist im vierten Monat schwanger. © dpa

Das Babybäuchlein ist schon zu erkennen

Erst kürzlich hatte Monica Ivancan verkündet, dass sie frisch verliebt sei - jetzt ist das Model im vierten Monat schwanger. Beim 'Audi Generation Award' konnte man beim näheren Hinschauen bereits ein kleines Babybäuchlein erkennen. Was es wird, weiß die werdende Mutter noch nicht, aber: "Hauptsache das Mädchen ist gesund", verrät die 35-Jährige im Interview mit der Zeitschrift 'In' mit einem Lachen.

- Anzeige -

Schon in ihrer Beziehung mit Oliver Pocher hat sich Monica ein Baby gewünscht. Dass seine Neue Alessandra nur vier Monate nach der Trennung schwanger wurde, war für das Model wie ein Schlag ins Gesicht. Auch ihre Schwester Miriam, die 2010 einen Sohn bekam, hatte Monica beneidet.

Im Mai hat sie dann endlich den richtigen Mann gefunden, hält ihn aber geheim. Nur so viel ist bekannt: Christian (32) ist ein Freund ihres Schwagers, Finanzdienstleister und freue sich noch mehr auf das Baby als sie. Auf dem Roten Teppich wird man das Paar trotzdem nicht zusammen sehen.

"Das ist einfach aus dem Grund, weil man die ganze Situation, die Partnerschaft noch schützen möchte“, erklärt Monica. "Man ist ja frisch zusammen und man hat ja gewisse Erfahrungen gemacht in der Vergangenheit und ich möchte jetzt einfach nur die Beziehung genießen."

(Foto: dpa)

— ANZEIGE —