Monica Bellucci ist gerne Single

Monica Bellucci
Monica Bellucci © Cover Media

Monica Bellucci (50) fühlt sich als Single so richtig frei.

- Anzeige -

"Ich bin nicht einsam!"

Die Schauspielerin ('Eine Hochzeit und andere Hindernisse') feierte letztes Jahr im September ihren 50. Geburtstag - nur etwa ein Jahr nach der Trennung von Ehemann Vincent Cassel (48, 'Die Schöne und das Biest'). Während es andere sicher schwierig fänden, zwei völlig neue Lebensphasen so kurz hintereinander zu beginnen, ist Monica glücklich über die Veränderungen.

"Es fühlt sich befreiend an. Die Singlefrau ist eine freie Frau und Single zu sein heißt nicht gleich, allein zu sein", stellte sie im Interview mit dem britischen 'Hello!'-Magazin klar. "Ich fühle mich sehr lebendig. Ich habe Glück, bei bester Gesundheit zu sein und ich habe zwei wundervolle Töchter, die mein Leben mit so viel Freude füllen."

Die Töchter Deva (10) und Léonie (4) stammen aus der Ehe mit Schauspielkollege Vincent. Erst so spät - mit fast 40 - Mutter geworden zu sein, bereut Monica indes überhaupt nicht. "Das macht mich so viel glücklicher, kompletter, vollständiger. In meinen 20ern und frühen 30ern wäre ich nicht bereit dazu gewesen, so eine Verantwortung zu übernehmen. Vielleicht liegt das daran, dass ich ein Einzelkind war, wodurch man meist egoistischer ist", erklärte sie der Publikation. "Aber sofort als ich mit 39 Deva bekam, wollte ich ein weiteres Kind haben. Dann entschied ich mich dafür, dass ich warten wollte, bis ich die Zeit dazu hatte zu verstehen, was es überhaupt heißt, Mutter zu sein. Meine zweite Tochter bekam ich mit 45, was ziemliches Glück für eine Frau in diesem Alter ist. Aber es ist so wunderschön, meine Kinder großzuziehen. Das ist einfach ein Wunder!"

Als Mutter ist es der schönen Darstellerin vor allem wichtig, offen und ehrlich mit ihren Kindern umzugehen. Sie hofft, dass sie später einmal ebenso frei und unabhängig wie sie werden. "Ich sage ihnen, sie sollten die Dinge nie unter Verschluss lassen", verriet Monica Bellucci.

Cover Media

— ANZEIGE —