Monica Bellucci findet Frauen "viel attraktiver"

Monica Bellucci findet Frauen "viel attraktiver"
Monica Bellucci bei der Party nach der "Spectre"-Premiere in London © Vianney Le Caer/Invision/AP

Der Ruf von Monica Bellucci ("Lügen der Liebe") als Männertraum ist seit Jahrzehnten ungebrochen - dabei müssen sich die Herren der Schöpfung offenbar ganz besonders ins Zeug legen, um Belluccis Herz zu erobern. Denn die 51-Jährige kommt "wesentlich besser mit Frauen klar", wie sie jetzt dem Magazin "Brigitte Woman" verraten hat: Frauen seien "viel attraktiver und inspirierender" als Männer, erklärte die Schauspielerin.

- Anzeige -

Überraschendes Bekenntnis

Das Älterwerden findet Bellucci, die derzeit in "Spectre" als "ältestes Bond-Girl aller Zeiten" Schlagzeilen macht, übrigens gar nicht besonders schlimm. "Wenn mich heute jemand engagiert, dann will der mich - und nicht nur meine Schönheit. Wenn du schön und sexy bist, gibt es einfach viele Dinge, die man dir nicht zutraut", findet sie.

spot on news

— ANZEIGE —