'Modern Family'-Star Sofía Vergara präsentiert mit 'So Very Sofía' ihren neuen Duft

Sofía Vergara: Wer will schon wie Oma riechen?
Sofía Vergara © Cover Media

Sofía Vergara (44) wollte einen frischen Duft für ihr neues Parfüm.

- Anzeige -

Der Duft nach Heimat

Die Darstellerin ('Modern Family') hat mit 'So Very Sofía by Sofía' Anfang der Woche ihren neuen Duft vorgestellt. Dieses Parfüm ist etwas ganz besonderes, denn es beinhaltet Aromen aus der Heimat der gebürtigen Kolumbianerin. Bestandteil der Zutaten ist Flor de Mayo, ein Orchideenextrakt aus Kolumbien.

Sofía wusste sehr genau, was sie wollte, wie sie 'PeopleStyle' erklärte: "Ich wollte etwas einfließen lassen, das dafür sorgt, dass ich das Parfüm auch wirklich tragen will. Es riecht toll. Es hat nicht diesen Alte-Frauen-Geruch."

Bevor 'So Very Sofía by Sofía' auf den Markt kam, hatte die Schauspielerin auch sichergestellt, dass die wichtigsten Menschen in ihrem Umfeld die neue Kreation gutheißen. So holte sie sich Meinungen unter anderem von ihrem Ehemann Joe Manganiello (39) und ihrem Sohn Manolo (23) ein. Denn die Familie ist ihr sehr wichtig - und sie braucht sie auch als Unterstützung. Die brünette Schönheit findet den Balanceakt zwischen Karriere und Familie nämlich immer noch schwierig.

"Für Frauen ist es sehr schwer, Unternehmerinnen zu sein. Es ist noch schwieriger als für Männer, weil wir uns um mehr kümmern müssen. Wir kümmern uns mehr um unsere Häuser. Wir kümmern uns mehr um unsere Kinder. Und wenn wir arbeiten, müssen wir immer da sein. Wir haben also wirklich mehr zu tun als die Männer", fügte Sofía Vergara hinzu.

Cover Media

— ANZEIGE —