Model Renee Alway: Haft nach Einbruchsversuch

Model Renee Alway in Haft Raubüberfall Drogen
Im Jahr 2007 wurde Renee Alway Dritte bei 'America's Next Topmodel'. © Katherine Christine/WENN, KB2

Wie konnte das nur passieren?

Ihr standen alle Türen offen, warum musste sie so tragisch fallen? Renee Alway (27) erreichte bei der US-Modelshow 'America's Next Topmodel' von Tyra Banks im Jahr 2007 den dritten Platz, danach bekam sie einen Modelvertrag und diverse Gastauftritte in US-Serien. Jetzt wurde eine der schönsten Entdeckungen der Castingshow verhaftet – wegen bewaffneten Einbruchs.

- Anzeige -

Von dem schönen Gesicht von einst ist kaum etwas wiederzuerkennen: Das US-Portal 'TMZ' veröffentlichte jetzt ein Polizeifoto von Renee Alway, nachdem sie Ende Juni bei einem versuchten Einbruch in ein Haus in Palm Springs/Kalifornien festgenommen wurde. Polizisten fanden das Model bewaffnet in einer Garage, wo es sich versteckt hatte, nachdem Nachbarn auf den Einbruchsversuch aufmerksam geworden waren.

Model Renee Alway in Haft Raubüberfall Drogen
Die Polizei veröffentlichte jetzt dieses Foto des ehemaligen Models. © PSPD / Splash News

Bereits wenige Wochen davor war Alway kurzzeitig wegen Drogenbesitzes in Haft, wie die 'Bild' berichtet. Und wenn man sich das Polizeifoto anschaut, kann man die Spuren ihrer Drogenabhängigkeit leider nur allzu gut erkennen. Schlimme Hautunreinheiten, blaue Flecken und ein insgesamt stark eingefallenes, müdes Gesicht. Ein tragischer Absturz – warum, das ist bislang unklar.

In den nächsten Tagen wird Renee Alway erst einmal dem Haftrichter vorgeführt. Ihre Kaution soll auf 150.000 US-Dollar (ca. 114.000 Euro) festgelegt worden sein. Bleibt sehr zu hoffen, dass sie es nach diesem Tiefpunkt irgendwann wieder schafft, auf die Beine zu kommen.

Bildquelle: WENN/Splash

— ANZEIGE —