Mode-Trend: Goldener Herbst auf dem roten Teppich

Mode-Trend: Goldener Herbst auf dem roten Teppich
Bond-Girl Léa Seydoux legte in ihrer goldenen Abendrobe einen bezaubernden Auftritt hin © Joel Ryan/Invision/AP

Während draußen bereits der erste Schnee vom Himmel fällt, ist der goldene Herbst in Hollywood noch lange nicht vorbei. Ein Blick auf die roten Teppiche verrät: Edles Gold in jeglicher Form ist die neue Lieblingsfarbe der Stars und Sternchen. Von Promi-Damen wie Bond-Girl Léa Seydoux (30, "Spectre") kann man sich dabei stylingtechnisch einiges abgucken, denn gerade im Hinblick auf anstehende Festlichkeiten wie Weihnachten oder Silvester bietet sich ein Griff in die Glitzer-Kiste an.

Eine Farbe für echte Ladys

Wer sich für ein güldenes Gewand entscheidet, beweist Mut. Denn eines ist sicher: Outfits mit Goldelementen verwandeln ihre Trägerin im Handumdrehen in einen Eyecatcher. Gerade deswegen ist dieser Trend wie gemacht für festliche Anlässe. Für alle, die es weniger extravagant mögen, und Gold auch mal im Alltag tragen wollen, bietet sich die Kombination aus Schwarz und Gold an.

Was das Material angeht, sind bei Gold-Elementen keine Grenzen gesetzt. Egal ob Pailletten, Stickereien oder Spitze - Hauptsache es glänzt und glitzert. Und mit etwas Glück angeln Sie sich in Ihrem goldenen Abendkleid Ihren persönlichen James Bond. Denn Gold ist eine Farbe für echte Ladys.

spot on news

— ANZEIGE —