Hollywood Blog by Jessica Mazur

Mit Zungenpflaster zur Traumfiguer

Mit Zungenpflaster zur Traumfiguer
Mit Zungenpflaster zur Traumfiguer © Splash News

von Jessica Mazur

Wie weit würdest du gehen, um Gewicht zu verlieren? Würdest du dir freiwillig Schmerzen zufügen, die es dir unmöglich machen, feste Nahrung zu dir zu nehmen? Nein? Nun, die Hollywoodianer(innen) schon. Das neuste Must Have" auf dem Mager-Markt ist nämlich da, und es heißt: The Miracle Patch".

- Anzeige -

Dass die Frauen in Hollywood alles mögliche anstellen, um die heilige Size Zero Kleidergröße zu erreichen, ist nichts Neues. Da werden Diätbücher gewälzt, Pillen geschluckt, Boot Camps besucht und Kalorien gezählt. Doch mit all dem ist jetzt Schluss. Immer mehr Frauen machen sich ab sofort keine Gedanken mehr darüber, ob sie auch ja nicht zu viel Nahrung zu sich nehmen, weil sie sich nur noch flüssig ernähren. Alles andere wäre auch viel zu schmerzhaft. Diese Frauen tragen nämlich eine Art Pflaster auf ihrer Zunge, dass das Kauen von fester Nahrung nahezu unmöglich macht. Das Pflaster heißt offiziell Weight Loss Tongue Patch", wird in Hollywood aber liebevoll Miracle Patch" genannt, und wurde von dem Schönheitschirurgen Dr. Nikolas Chugay erfunden. Dr. Chugay hat Praxen in Beverly Hills und Long Beach und seitdem er in diesem Herbst sein Zungenpflaster" vorstellte, kann er sich vor Kundschaft kaum noch retten.

Das Prinzip des Tongue Patch" ist eigentlich ganz einfach: das bewegliche, etwa Briefmarken große Patch, das eine raue Ober- und Unterseite hat, wird der Patientin (oder dem Patienten) mit mehreren Stichen auf die zuvor betäubte Zunge genäht. Lässt die Betäubung nach, bereiten die Beschaffenheit des Pflasters und die in der Zunge verbliebenen Fäden der Trägerin beim Essen so starke Schmerzen, dass sie sich nur noch flüssig ernähren will. Aua!

Doch Dr. Chugay ist total begeistert von seiner Erfindung. Der Mann erklärt, dass die Prozedur absolut ungefährlich ist, nur zehn Minuten dauert und mit 1.500 Dollar nicht einmal 10% von dem kostest, was z.B. eine Magenverkleinerung kosten würde. Um sicherzugehen, dass seine Patienten genügend Nährstoffe zu sich nehmen, gibt er ihnen außerdem Rezepte für eine Liquid Diet" mit auf den Weg. Dr. Chugay verspricht seinen Tongue Patch Trägern, dass sie auf diese Art und Weise in den 30 Tagen, in denen das Pflaster auf ihrer Zunge verweilt, mindestens 15 bis 20 Pfund abnehmen. Und ein weiteres Verkaufsargument ist für viele Kalifornierinnen nicht nötig. Eine Patientin von Dr. Chugay erklärte gegenüber den FOX News: Ich will Gewicht verlieren. Es ist mir völlig egal, wie ich es verliere." Dieses Statement machte die Dame allerdings VOR ihrem Eingriff, danach konnte sie nämlich erst einmal drei Tage nicht mehr sprechen... Aber egal. Wer braucht schon eine Stimme, wenn er stattdessen eine schlanke Taille haben kann?

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

 

Mit Zungenpflaster zur Traumfiguer
© Bild: Jessica Mazur