Mit dieser Aktion beweist David Beckham großes Herz

Mit dieser Aktion beweist David Beckham großes Herz
David Beckham hilft einer Sanitäterin in der Not © Twitter

Glück im Unglück: David Beckham (40) versorgte eine Rettungssanitäterin und ihren Patienten mit warmen Getränken. Der ehemalige Fußballer lief am 1. Februar durch London, als er die Fahrradsanitäterin Catherine Maynard sah, die gerade einem älteren Herren half, der gestürzt war. "Ich wartete mit meinem Patienten auf den Krankenwagen, der ihn in ein Krankenhaus bringen sollte. Ich hielt ihn zwar warm, aber trotzdem war es sehr kalt", berichtete sie der Londoner Zeitung 'Evening Standard'. "Plötzlich sah ich nach oben, und jemand, der aussah wie David Beckham, lief an uns vorbei. Er grüßte und setzte sich in sein Auto. Ich sagte zu meinem Patienten: 'Ich glaube, das war David Beckham.' Zehn Minuten später kam er mit einer Tasse Kaffee für mich und einem Tee für den Patienten zurück. Ich konnte es nicht fassen, dass er mit heißen Getränken zurückkam. Ich habe mich sehr gefreut."

- Anzeige -

David Beckham: Hilfe für die Sanitäterin

Nachdem der Krankenwagen eingetroffen war, posierte Becks dann auch noch mit Catherine Maynard für ein Foto, das der London Ambulance Service stolz auf Twitter postete: "Danke, David Beckham, dass du Tee und Kaffee für die Fahrradsanitäterin und ihren Patienten gekauft hast!"

Cover Media

David Beckham beweist großes Herz
David Beckham beweist großes Herz So rührend kümmert er sich um eine Sanitäterin 00:00:45
00:00 | 00:00:45
— ANZEIGE —