Miss Piggy und ihre Männer

Miss Piggy und ihre Männer
Miss Piggy © Cover Media

Miss Piggy will sowohl Matt Damon (45) als auch Josh Groban (34) näher gekommen sein.

- Anzeige -

Prickelndes Single-Dasein

Im August 2015 sorgte die Trennung der 'Muppet Show'-Stars Miss Piggy und Kermit für Schlagzeilen, doch die Schweinedame scheint ihr Single-Leben zu genießen. Auch die eine oder andere Romanze hat sie seitdem (angeblich) nicht verschmäht: "Tja, wisst ihr, da war Josh Groban. Und es gab noch andere. Damon! Matt Damon. Vielleicht", behauptete sie wie gewohnt selbstsicher gegenüber 'E! News'.

Weder der Schauspieler, der glücklich verheiratet ist, noch der Sänger, der ebenfalls in einer Beziehung ist, haben sich bisher zu den Behauptungen von Miss Piggy geäußert.

Diese plauderte dafür umso mehr und berichtete auch, wie ihr Verhältnis zu ihrem Ex mittlerweile ist: "Meine Beziehung zu Kermit ist toll. Wir haben keine romantische Beziehung mehr, aber zwischen uns gibt es noch sehr viel Liebe. Wir konnten schon immer gut miteinander arbeiten, auf der Arbeitsebene haben sich die Dinge also nicht so sehr verändert."

Ihre Trennung machten die Langzeitpartner damals auf Facebook und Twitter bekannt: "Nach vorsichtigen Überlegungen, überlegten Betrachtungen und beträchtlichen Kabbeleien haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, unsere romantische Beziehung zu beenden", ließen sie die Welt wissen. Beide wollten sich im Folgenden mit "Schweinen, Fröschen und anderen" verabreden. "Das ist unsere einzige Stellungnahme zu dieser Privatangelegenheit. Es sei denn, wir bekommen das richtige Angebot", erklärte Miss Piggy damals, die die Beziehung von sich aus beendet haben soll.

Kermit tröstete sich mit einem Schwein namens Denise, das im Marketing des Disney-Senders 'TVLine.com' arbeitet, recht schnell über die Trennung hinweg und ist noch immer mit ihr zusammen.

Cover Media

— ANZEIGE —