Mischa Barton: Dem 'O.C., California'-Star bekommt das Älterwerden sichtlich gut

Mischa Barton bastelt an ihrer Schauspiel-Karriere
Mischa Barton feierte am 24. Januar ihren 30. Geburtstag. © Brian To/WENN.com, BT1

Hat Mischa Barton endlich die Kurve bekommen?

Ja, ja, auch ein Teenie-Star wird irgendwann mal erwachsen. Mischa Barton scheint das Älterwerden jedenfalls gut zu tun. Der 'O.C., California'-Star sieht mit 30 Jahren so gut aus wie lang nicht mehr. Nach ihrem Ausstieg als „Marissa Cooper“ aus der Kultserie sorgte Mischa in den vergangenen Jahren vor allem mit Skandalen für Schlagzeilen. Anders als bei ihren 'O.C.‘-Kollegen ließ der erhoffte Ruhm auf sich warten, stattdessen kämpfte die Engländerin mit Drogenabhängigkeit, starken Gewichtsschwankungen und Nervenzusammenbrüchen.

- Anzeige -

Doch allmählich scheint sich das Partygirl berappelt zu haben. Bei öffentlichen Auftritten wirkt Mischa ausgeglichen und zufrieden und scheint sich in ihrem Körper wieder wohl zu fühlen. Fotos, die Mischa aufgedunsen und in weiten Schlabberhosen oder extrem abgemagert zeigen, liegen schon längere Zeit zurück. Aktuell steht Mischa für eine Werbekampagne in Bulgarien vor der Kamera. Und auch ihre Schauspiel-Karriere nimmt nach ihrem Auftritt im Film 'Operator‘ allmählich wieder an Fahrt auf.

'O.C., California': Was machen die Stars heute?
'O.C., California': Was machen die Stars heute? Seth, Summer und Co. 00:02:02
00:00 | 00:02:02
— ANZEIGE —