Miroslav Nemec – Schauspieler mit Musik im Blut

Miroslav Nemec
Biografie von Miroslav Nemec © picture alliance / Sven Simon, Malte Osowski/SVEN SIMON

Der Bayer aus Kroatien

Deutschland kennt Miroslav Nemec hauptsächlich als gelassenen Münchner ‘Tatort‘-Kommissar, der sich mit allen Verdächtigen aus dem früheren Jugoslawien auch in deren Muttersprache unterhalten kann.

- Anzeige -

Das kommt nicht von ungefähr. Miroslav Nemec wurde am 26. Juni 1954 in Zagreb im heutigen Kroatien geboren. Sein Vater arbeitete bei einer Bank. Als er zwölf Jahre alt war, zog seine Mutter mit ihm nach Bayern, der Vater blieb zurück und ließ sich scheiden.

Die Mutter kehrte schließlich zurück. Die Eltern heirateten erneut und nahmen Miroslav zu sich. Dann kam es aber endgültig zur Trennung, und man schickte ihn zu Verwandten in Freilassing. Dort wuchs er ohne Eltern auf. Später besuchte er das Gymnasium in Traunstein.

Er musste mehrere Male zwischen Zagreb und Bayern hin- und herziehen, machte dann aber doch den Abschluss in Bayern. In seiner Gymnasiumzeit entdeckte er seine Liebe zur Musik, die ihn ein Leben lang begleiten sollte. Miroslav Nemec hat drei Töchter mit drei verschiedenen Frauen.

Anfang der 90er-Jahre lebte er mit der Schauspielerin Janina Hartwig zusammen, 1999 bekam das Paar Tochter Amalie. Das Paar trennte sich, und 1999 heiratete er Franziska Berchthold, ließ sich aber nach einem Jahr wieder scheiden.

In der kurzen Ehe wurde Tochter Nina geboren. Im Jahr 2000 lernte er die 26 Jahre jüngere Katrin Jäger kennen, das Paar lebte viele Jahre zusammen und bekam Töchterchen Mila. 2013 heirateten sie in einer geheimen Hochzeit am Starnberger See.

Erst nach der Hochzeit gab es ein großes Familienfest in Freilassing. Er hat zu seinen früheren Frauen eine freundschaftliche Beziehung, 2014 sah man ihn zusammen mit Janina Hartwig bei der Gala des ‘Bayerischen Filmpreises‘.

Nach der Geburt seiner dritten Tochter legte er eine Drehpause ein, in den Monaten danach wurde kein neuer Münchner ‘Tatort‘ aufgezeichnet.

Miroslav Nemec war viele Jahre mit dem Schauspieler Erich Hallhuber eng befreundet. Diese Männerfreundschaft endete erst mit Hallhubers Tod 2003.

— ANZEIGE —