Mirjam Weichselbraun: Moderatorin mit Leib und Seele

Die österreichische Moderatorin Mirjam Weichselbraun
Privates über Mirjam Weichselbraun © picture alliance / Geisler-Fotop, Uwe Geisler/Geisler-Fotopress

Mirjam Weichselbraun: Das österreichische Talent

Mirjam Weichselbraun, geboren am 27. September 1981 in Innsbruck, Österreich, hat sich als TV-Moderatorin, Schauspielerin sowie als Synchronsprecherin einen Namen gemacht. Schon mit 17 Jahren träumte sie von einem Beruf im Fernsehen.

- Anzeige -

Die Tirolerin wurde durch ihre Auftritte beziehungsweise Moderationen bei diversen Shows in Österreich und Deutschland bekannt. Ihre ersten Erfahrungen in der Medienwelt machte Mirjam Weichselbraun im Jahr 1998 bei dem regionalen Radiosender Antenne Tirol. Als sie 2000 zum ‘BRAVO-Girl’ gewählt wurde, erhöhte sich ihre Bekanntheit sprunghaft.

Mirjam Weichselbraun und ihre Zwillingsschwester Melanie Binder haben sich durch die späte Heirat ihrer Eltern die Nachnamen aussuchen können: So hat Mirjam den Namen der Mutter übernommen und Melanie den Namen des Vaters. Melanie Binder ist aber nicht nur die Zwillingsschwester, sondern auch die Managerin von Mirjam Weichselbraun.

Mirjam war vier Jahre lang mit dem Moderator Jan Hahn liiert. Im Jahr 2013 kam sie mit Ben Mawson zusammen, dem Manager der Sängerin Lana Del Rey. Seit September 2013 sind die beiden Eltern einer Tochter.

— ANZEIGE —