Miriam Pielhau über One-Night-Stands und Frauenküsse

Miriam Pielhau total offen - aber nicht ganz ohne Hintergedanken

One-Night-Stand, Botox und Frauenküsse: Moderatorin Miriam Pielhau hat im Interview mit RTL Exclusiv total offen über ihr Privatleben gesprochen. Und auch beim Thema Botox nahm die 39-Jährige kein Blatt vor den Mund.

- Anzeige -

"Ich hab mir das Zeug ins Gesicht ballern lassen", gestand Miriam vor laufenden Kameras. Und es sollte nicht ihre einzige Beichte bleiben. So erfahren wir, wie ein One-Night-Stand lief: "Nach einer Nacht ohne Reue sind wir auseinander gegangen." Und wie es sich anfühlt eine Frau zu küssen. "Das ist und bleibt einer der schönsten Küsse meines Lebens."

Ehrliche Worte - und die kann man bald sogar nachlesen. Denn Miriam Pielhau hat ein Buch geschrieben: 'Radiergummitage' heißt der Schmöker. Nicht autobiografisch, aber - und jetzt wird es interessant: Alles was Romanheldin Maja erlebt, hat Miriam schon an sich selbst getestet. Wie eben zum Beispiel den Besuch beim Beautydoc zwecks Botox.

Ist Miriam Pielhau offen für eine neue Liebe?

Miriam wirkt im Interview tiefenentspannt und optimistisch. Dabei ist es noch kein Jahr her, seit sie die Trennung von Ehemann Thomas bekannt gegeben hat. "Wir verstehen uns sehr sehr gut, wie das intelligente ehemals liebende Partner meines Erachtens nach immer tun sollten", sagt Miriam zu dem Thema. "Erst recht, wenn ein Kind im Spiel ist."

Auf ihrem Rücken prangt ein Tattoo in persischer Schrift. Übersetzt steht dort: 'Glaube, Liebe, Hoffnung' - ein Mantra, das sie immer an diese schwere Zeit der Trennung erinnern soll. Und natürlich auch an ihre schwere Brustkrebserkrankung 2008.

Doch das alles ist Vergangenheit, liegt schon lange hinter der 39-Jährigen. Ist sie inzwischen offen für eine neue Liebe? So richtig will sich Miriam da nicht in die Karten schauen lassen. "Es gibt ja drei Möglichkeiten", gibt sich der TV-Star bedeckt. "Entweder bin ich glücklicher Single, oder ich bin glücklich mit Flirts oder kleinen Liebeleien. Oder ich bin glücklich mit einer neuen Liebe. Eins von den drei Dingen ist es."

Foto: RTL

— ANZEIGE —