Miriam Lahnstein: Ich spiele gerne das Serienbiest

Miriam Lahnstein
Miriam Lahnstein © Cover Media

Miriam Lahnstein (39) genießt ihren Part als manipulative Geschäftsfrau sehr.

- Anzeige -

Fulminantes 'VL'-Comeback

Die schöne Blondine spielt seit Jahren die intrigante Unternehmerin Tanja von Lahnstein in der ARD-Daily 'Verbotene Liebe'. Ihre Figur lag in den vergangenen Wochen im Koma, vor ein paar Tagen ist sie aufgewacht, doch bisher weiß nur ihr Ex-Mann Sebastian davon. Heute wird Tanja zum ersten Mal wieder ihrer Familie und ihren Feinden gegenübertreten - dabei sitzt sie zwar noch im Rollstuhl, sorgt aber trotzdem für Aufsehen und Ärger.

Aber macht es der Schauspielerin nichts aus, als Serienbiest bekannt zu sein? 'Cover Media' fragte nach: "Es macht auch noch nach all den Jahren sehr viel Spaß. Tanja ist frech, direkt und immer für eine Überraschung gut! Ich liebe sie und die Geschichten um sie herum", freute sich die Düsseldorferin. "Es ist eine tolle Rolle, die mir sehr ans Herz gewachsen ist. Und den Zuschauern zum Glück auch."

Ohne das Chaos, dass Tanja von Lahnstein regelmäßig anrichtet, wäre 'Verbotene Liebe' sicher nicht das Gleiche, und so überrascht es auch nicht, dass ihre Darstellerin sich für die Zukunft ihres Charakters "weiterhin so ein aufregendes Leben" wünscht: "Ihre Intrigen sind das Salz in der Suppe!"

Obwohl sie froh ist, wieder als TV-Fiesling in Aktion zu treten, hat die zweifache Mutter ihre Auszeit rundum für sich genutzt: "Die Drehpause habe ich mir gewünscht, um mehr Zeit mit meiner Familie und vor allem mit meinen Kindern verbringen zu können. Und es war auch schön, für einige Wochen die High Heels auszuziehen und sich in aller Ruhe um alltägliche Dinge zu kümmern. Mal was Schönes zu kochen, ein Buch zu lesen oder einfach am Rhein spazieren zu gehen."

Ihre Fans werden sich sicher trotzdem über das Comeback freuen, dass Miriam Lahnstein alias Tanja von Lahnstein heute Abend um 18 Uhr in 'Verbotene Liebe' hinlegt - schließlich kommt damit ein wenig mehr Salz in die Suppe.

 

 

© Cover Media

— ANZEIGE —