Miranda Lambert: Königin der CMAs

Miranda Lambert
Miranda Lambert © Cover Media

Miranda Lambert (30) triumphierte bei den diesjährigen Country Music Awards.

- Anzeige -

Vier Preise

Die Sängerin ('Over You') besuchte am Mittwochabend [5. November] die CMAs und konnte stolze vier Trophäen mit nach Hause nehmen. Laut der 'Country Music Association' stellte die Blondine mit ihrem Sieg in der Kategorie Sängerin des Jahres einen neuen Rekord auf, da sie nun schon das fünfte Mal in Folge diesen Preis kassierte. Damit schlug sie ihre Kolleginnen Martina McBride (48, 'I Love You'), Taylor Swift (24, 'Long Live') und Carrie Underwood (31, 'Good Girl'), die sich ebenfalls Hoffnungen auf den Award machten.

Aber bei einem Preis blieb es bei Miranda nicht: Ansonsten gewann die Musikerin noch in den Kategorien Single des Jahres für ihren Hit-Track 'Automatic', genauso wie Album des Jahres für ihre Platte 'Platinum'. Darüber hinaus konnte sie zusammen mit Kollege Keith Urban (47, 'Somewhere In My Car') für ihr Duett 'We Were Us' eine Trophäe nach Hause nehmen.

Doch nicht nur für die Sängerin, sondern auch für Ehemann Blake Shelton (38, 'Neon Light') war gestern ein toller Abend. Er gewann in der Kategorie 'Sänger des Jahres' - auch er holte den Preis zum fünften Mal in Folge! Nun teilt sich der Star gemeinsam mit Country-Legende Vince Gill (57, 'Look at Us') den Thron für die längste Gewinner-Serie sowie die meisten Auszeichnungen in der Kategorie. Durchsetzen musste sich Blake gegen Keith Urban, Dierks Bentley (38, 'I Hold On'), Eric Church (37, 'Cold One') und Luke Bryan (38, 'Roller Coaster'). Letzterer gewann dafür in der Kategorie Entertainer des Jahres.

Dieses Jahr führten Carrie Underwood und Brad Paisley (42, 'Find Yourself') zum siebten Mal in Folge durch den Abend, der gespickt mit tollen Performances war, einschließlich eines Duettes von Meghan Trainor (20, 'All About That Bass') und Miranda Lambert.

Liste der Gewinner der Country Music Awards 2014:

Entertainer des Jahres: Luke Bryan

Single des Jahres: Miranda Lambert, Automatic

Album des Jahres: Miranda Lambert, Platinum

Song des Jahres: Kacey Musgraves, Follow Your Arrow

Sängerin des Jahres: Miranda Lambert

Sänger des Jahres: Blake Shelton

Gruppe des Jahres: Little Big Town

Duo des Jahres: Florida Georgia Line

Music-Event des Jahres: Keith Urban feat. Miranda Lambert, We Were Us

Musiker des Jahres: Mac McAnally

Musikvideo des Jahres: Dierks Bentley, Drunk On A Plane

Newcomer des Jahres: Brett Eldredge

Cover Media

— ANZEIGE —