Miranda Kerr: Begann ihre neue Liebe schon 2012?

Miranda Kerr
Miranda Kerr © coverme.com

Miranda Kerr (30) war Berichten zufolge bereits vergangenes Jahr mit dem Geschäftsmann James Packer (46) im Urlaub.

- Anzeige -

Orlando war dabei

Die australische Schönheit und Orlando Bloom (36, 'Die drei Musketiere') verkündeten erst vor Kurzem ihre Trennung nach drei gemeinsamen Ehejahren. Der Milliardär Packer, den das Model daten soll, hat sich von seiner zweiten Ehefrau Erica getrennt - nur 45 Tage bevor der Hollywooddarsteller und seine Frau ihr Liebes-Aus publik machten.  

Obwohl sich Kerr und der reiche Unternehmer seit mehreren Jahren kennen, behaupten nun enge Freunde von beiden, dass die "Funken flogen", nachdem sie beide im Mai 2012 mit ihren damaligen Partnern Urlaub auf Tahiti machten. "Miranda und James verbringen viel Zeit miteinander. Sie daten heimlich. Sie sind schon lange sehr enge Freunde und haben sogar einen Pärchen-Urlaub auf Tahiti gemacht", enthüllte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung 'The Sun'. "James verbringt viel Zeit in Los Angeles und Miranda ist viel geflogen, um ihn an den Wochenenden oder wann auch immer sie kann, zu sehen." 

Der wohlhabende Unternehmer hat Berichten zufolge auch schon den Segen von Bloom erhalten, der mit seiner Ex-Liebsten den zweijährigen Sohn Flynn großzieht. "Es ist noch früh, aber sie genießen die Gesellschaft des anderen. Für Orlando ist das in Ordnung, er will nur, dass Miranda glücklich ist", fügte der Alleswisser hinzu.

Einer der Gründe, wieso dem Leinwandstar die neue Beziehung seiner Ex kein Dorn im Auge ist, soll Hollywoodschönheit Liv Tyler (36, 'Der unglaubliche Hulk') sein. Der Brite turtelte Gerüchten zufolge mit der Schönen herum - auch die beiden kennen sich schon seit Jahren, seit sie zusammen an der 'Herr der Ringe'-Reihe gearbeitet haben. Jetzt wurde behauptet, dass die beiden Schauspieler Gefühle füreinander entwickelt haben. Das amerikanische 'Star'-Magazin berichtete, dass sie vor Kurzem gemeinsam gesichtet wurden: Backstage bei einem Theaterbesuch sollen sie sich sehr innig präsentiert haben. Beide trafen sich in New York bei der Premiere von 'Warten auf Godot' und sollen später gemeinsam die Afterparty im Bryant Park Grill genossen haben. 

Wie es scheint, hat sich nicht nur Miranda Kerr in Liebesdingen weiterentwickelt.

© Cover Media

— ANZEIGE —