Miram Lange schwanger: RTL-Moderatorin freut sich über ihr erstes Kind

RTL-Moderatorin Miriam Lange ist schwanger
Miriam Lange sieht überglücklich aus

Miriam Lange ist schwanger: "Ich freue mich riesig"

Normalerweise begrüßt Miriam Lange bei 'Guten Morgen Deutschland' ihre Zuschauer jeden Morgen mit einem Lächeln. Momentan muss die Moderatorin jedoch wegen eines wundervollen Grundes pausieren: Die 34-Jährige erwartet ihr erstes Kind mit Ehemann Sebastian Biener.

- Anzeige -

Auf ihrer Facebook-Seite postete Lange ein freudestrahlendes Foto von sich auf der Schaukel und schrieb dazu: "Ich freu mich riesig und auch wenn ich jetzt vorübergehend erstmal kein 'Guten Morgen Deutschland' moderieren werde, bin ich natürlich weiterhin bei 'Punkt 12' als Vertretung und als Reporterin im Einsatz!"

Inzwischen ist sie im vierten Monat und hat bislang keinerlei Probleme. "Ich habe keine Übelkeit, Kreislaufprobleme oder Heißhunger", sagte sie Gespräch mit RTL.de.

Was es wird, weiß sie noch nicht. Ihrem Mann Sebastian, den sie 2012 heiratete, sei das Geschlecht total egal. "Bei mir ist die Tendenz ein kleines bisschen mehr zu einem Mädchen", gestand sie und ergänzte: "Was ganz witzig war: Ich habe den Schwangerschaftstest an dem Tag gemacht, an dem Deutschland Weltmeister geworden ist." Ein WM-Baby also. Na, das ist doch schön. Da hatte sie an diesem 13. Juli ja gleich doppelt Grund zum Jubeln!

Bildquelle: Facebook / Miriam Lange

— ANZEIGE —