Minka Kelly und Wilmer Valderrama über die Beziehungsgerüchte: "Wir sind gut befreundet"

Minka Kelly: Keine Romanze mit Wilmer Valderrama
Minka Kelly © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

"Wir sind nur Freunde"

Minka Kelly (36) und Wilmer Valderrama (36) sind doch kein Paar.

Obwohl der Hollywood-Schönheit ('Almost Human') und dem Serienstar ('From Dusk Till Dawn: The Series') schon 2012 eine Beziehung nachgesagt wurde, beteuerte Erstere nun in einem Interview, dass sie niemals mehr als platonische Freunde waren. Auch die jüngsten Berichte, sie hätten wieder miteinander angebandelt, seien Quatsch.

"Er ist ein guter Freund. Lustigerweise ist er aber nicht mein Ex", erklärte Minka zu Gast beim US-Radiosender 'Power 106'. "Wir sind gut befreundet und waren das auch schon immer. Aber wir sind kein ehemaliges Liebespaar!"

Trotzdem weiß die Schauspielerin um die Vorzüge ihres Kollegen: "Wilmer ist ein wirklich, wirklich guter Mensch und jede Frau hätte Glück, mit ihm zusammen zu sein."

Die Gerüchte rund um ihr Liebesleben stören Minka Kelly indes nicht besonders, schließlich sei das Teil des Berufs, wie sie feststellen musste. Den Radiomoderatoren sagte sie: "Das kommt mit dem Job. Es ist ein kleiner Preis im Vergleich zu dem außergewöhnlichen Leben, das ich lebe. Wenn man mir Aufmerksamkeit schenkt, dann mache ich anscheinend etwas richtig", kicherte die Kalifornierin.

Wilmer ist übrigens noch nicht allzu lange Single: Erst im Juni trennte er sich von seiner langjährigen Freundin Demi Lovato (24). Auf Instagram gaben die zwei Stars preis: "Dies war eine unglaublich schwierige Entscheidung für uns beide, aber wir haben erkannt, dass es besser ist, wenn wir einfach beste Freunde sind. Wir werden uns weiterhin gegenseitig unterstützen." Bei Minka Kelly hat der Frauenschwarm nun zwar eine tröstende Schulter gefunden, offenbar aber keine Liebe.

Cover Media

— ANZEIGE —