Milo Ventimiglia - sein Aufstieg in Hollywood

Schauspieler Milo Ventimiglia
Die Karriere des Schauspielers © Getty Images, Charley Gallay

Vom Serien- und Filmdarsteller zum Produzenten

Bereits mit 18 Jahren wurde Milo Ventimiglia für die ersten Jobs gebucht.

- Anzeige -

Seine erste Rolle erhielt er in der Serie ‘Der Prinz von Bel Air‘ mit Will Smith. Kurz darauf war er im Film ‘Must Be the Music‘ zu sehen, in welchem er einen homosexuellen Jugendlichen darstellte.

Danach folgten Gastauftritte in den Serien ‘Sabrina‘, ‘Boston Public‘, ‘CSI: Crime Scene Investigation‘ und ‘Law and Order: Special Victims Unit‘. Von 2001 bis 2004 spielte er die Rolle des Jesse Mariano in der populären Serie ‘Gilmore Girls‘, mit welcher er der breiten Öffentlichkeit bekannt wurde.

Danach wirkte er in der dritten Staffel von ‘American Dreams‘ mit, in welcher er den rebellischen Freund von Meg Pryor darstellte. Seine erste große Filmrolle erhielt Milo Ventimiglia im Jahr 2006. Im Film ‘Rocky Balboa‘ spielte er den Sohn von Rocky.

Ab 2006 spielte er zudem in der Serie ‘Heroes‘ mit. Hier stellte er den Peter Petrelli dar, welcher übernatürliche Kräfte erlangte.

Die Serie wurde schnell ein großer Erfolg und lief bis zum Jahr 2010.

Neben seinem Engagement in der Serie ‘Heroes‘ wirkte Ventimiglia noch in vielerlei anderen Projekten mit. Unter anderem trat er im Musikvideo von Fergie für den Song ‘Big Girls Don’t Cry‘ auf. Zudem spielte er auch im Horrorfilm ‘Pathology‘ mit.

Weitere Film-Engagements folgten. Unter anderem war Milo Ventimiglia in ‘Gamer‘ und ‘The Divide‘ zu sehen. Neben seiner Karriere als Schauspieler ist Milo Ventimiglia als Produzent tätig. Zusammen mit Freunden gründete er die Produktionsfirma ‘Divide Pictures‘.

Eine seiner ersten Projekte war die Mini-Serie ‘It’s A Mall World‘. 2005 wurde der ‘Divide Social Club‘ ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um ein soziales Netzwerk für gleichgesinnte Menschen aus der Filmbranche.

Diesen Club gründete Ventimiglia zusammen mit seinen Freunden Russ Cundiff und Dino DeMilio. Letzterer ist Radioproduzent, welcher unter anderem die Sendung ‘The Tom Leykis Show‘ ins Leben rief. Die drei Freunde produzieren zudem gemeinsam die Comic-Serie ‘REST‘, in welcher es um einen New Yorker geht.

Dessen Leben nimmt eine dramatische Wendung, als er eine Droge nimmt, welche ihn davon abhält, zu schlafen.

— ANZEIGE —