Milla Jovovich: Bald ein Drei-Mädels-Haushalt

Milla Jovovich
Milla Jovovich © Cover Media

Milla Jovovich (38) ist erneut mit einem Mädchen schwanger.

- Anzeige -

Plus Papa natürlich!

Das verriet die in Kiew geborene Darstellerin ('Resident Evil') gestern Abend [29. Oktober] auf dem roten Teppich der amfAR-Gala gegenüber 'E! News'. "Wir wissen es jetzt. Wir bekommen ein Mädchen", strahlte Milla und betonte ihren wachsenden Babybauch in einem umwerfenden Donna-Karan-Kleid. Neben ihr selbst und ihrem Ehemann Paul W. S. Anderson (49, 'Die drei Musketiere') freut sich besonders ihre sechsjährige Tochter Ever Gabo: Das Mädchen hatte nämlich auf eine Geschlechtsgenossin gehofft - ziemlich stark sogar, wie ihre Mutter betonte: "Ich weiß gar nicht, was wir gemacht hätten, wenn das Baby ein Junge geworden wäre!" Ever soll dabei besonderes Interesse daran haben, ihre Kleider an ihre kleine Schwester abzutreten. Tatsächlich scheint das Mädchen eine echte Sparfüchsin zu sein: "Sie sagt die ganze Zeit: 'Kauft ihr nichts Neues. Sie kann all meiner Kleider haben'", lächelte die stolze Mama.

Im August hatte die Leinwandheldin verkündet, ihr zweites Kind zu erwarten. Zwar handelt es sich bei der neuen Erdenbürgerin um ein Wunschkind, wirklich geplant war die Schwangerschaft aber wohl dennoch nicht. Denn eigentlich befanden sich Milla und ihr Mann - der Regisseur hinter 'Resident Evil' - auf dem Sprung nach Südafrika, wo der finale Film der Kultreihe gedreht werden sollte.

"Dieser Post hätte eigentlich davon handeln sollen, dass ich mich freue, nach Kapstadt zu fliegen und an 'Resident Evil: The Final Chapter' zu arbeiten. Aber … Mein Ehemann Paul und ich haben gerade herausgefunden, dass wir ein weiteres Kind bekommen", hatte Milla Jovovich auf ihrer 'Facebook'-Seite gestanden und weiter erklärt, dass die einzigen Stunts, die sie in naher Zukunft machen werde, die Vernichtung von "unzähligen Cupcakes" darstellen werde.

Cover Media

— ANZEIGE —