Miley zieht wieder bei Liam ein

Miley zieht wieder bei Liam ein
Miley Cyrus © Cover Media

Miley Cyrus (23) soll am Wochenende wieder mit Sack und Pack bei Liam Hemsworth (26) eingezogen sein.

- Anzeige -

Gemeinsame Wohnung?

Die Sängerin ('Wrecking Ball') und der Schauspieler ('Die Tribute von Panem') trennten sich 2013 und lösten damit auch ihre Verlobung auf. Berichten zufolge sollen sich die beiden aber wieder versöhnt und die Feiertage gemeinsam in der australischen Heimat von Liam verbracht haben. Die Gerüchte um ein Liebes-Comeback feuerte außerdem ihr gemeinsamer Besuch bei der After-Show-Party der Golden Globes an, wo sie küssend und Händchen haltend gesichtet wurden. Als Miley dann am Sonntag [17. Januar] mit ihrem alten Verlobungsring gesehen wurde, schien alles klar.

Der letzte Beweis für eine Versöhnung scheinen nun Fotos, die die Webseite 'TMZ' erhielt, auf denen Miley und einige Freunde ihre Sachen aus einem Umzugswagen in Liams Wohnung in Malibu bringen.

Der Umzug am Wochenende soll laut 'TMZ' der Abschluss einer ganzen Woche sein, in der die Sängerin bereits ihre Kisten zu Liam brachte.

Die Stars haben die Gerüchte bisher nicht kommentiert, aber Miley Cyrus versteckte ihren alten Verlobungsring nicht, als sie heute [18. Dezember] ein Foto von ihrer linken Hand auf Instagram postete.

Das Paar lernte sich 2009 am Set des Films 'Mit Dir an meiner Seite' kennen, 2012 machte Liam Hemsworth Miley Cyrus einen Heiratsantrag. 2013 erfolgte das Liebesaus, das sich nun aber wieder in ein Liebescomeback zu verwandeln scheint.

Cover Media

— ANZEIGE —