Miley und Patrick sind überglücklich

Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger
Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger © Cover Media

Die Beziehung von Miley Cyrus (22) und Patrick Schwarzenegger (21) ist offenbar "hinreißend".

- Anzeige -

Total verknallt

Patricks Schwester Katherine (25) sprach in der amerikanischen Talkshow 'Extra' über die Liebe ihres Bruders zu der Sängerin ('Wrecking Ball'). Die Turteltauben sind seit dem vergangenen November ein Paar und überglücklich miteinander. Nachdem sie sie als "hinreißend" beschrieb, fügte Katherine hinzu: "Man möchte einfach, dass sein Bruder oder seine Schwester glücklich ist. Wenn sie mit jemandem zusammen sind, der sie glücklich macht und sie in einer glücklichen, gesunden Beziehung sind, bin ich glücklich."

Dank der sozialen Netzwerke können sich die frisch Verliebten auch dann auf dem Laufenden halten, wenn sie aufgrund von Mileys hektischem Terminkalender räumlich getrennt sein müssen. Katherine findet die neue Technik, wie der Rest ihrer Familie, super: "Jeder in meiner Familie ist in den sozialen Netzwerken total aktiv, das ist toll. Ich kann mitkriegen, wo sich alle gerade aufhalten, weil wir jetzt in alle Winde zerstreut sind ... Einige Leute aus meiner Familie twittern gerne oder posten Sachen auf Instagram und bringen mich damit zum Lachen. Das ist doch gut, das macht Spaß!"

Patrick und Katherine stammen aus der Ehe von Arnold Schwarzenegger (67, 'Breacher') mit Maria Shriver (59). Diese mag moderne Kommunikation ebenfalls großartig finden, hat allerdings strenge Regeln, wenn es darum geht, Telefone am Dinner-Tisch zu benutzen. "Sie zwingt uns alle dazu, unsere Telefone in die Mitte des Tischs zu legen, damit niemand mit ihnen herumspielen kann", lachte der Promispross.

Ob diese Regel auch für Miley Cyrus gilt, wenn sie bei ihrem Freund zum Abendessen eingeladen ist, verriet Patricks Schwester nicht.

Cover Media

— ANZEIGE —