Miley Cyrus: Zurück zum Ex?

Miley Cyrus: Zurück zum Ex?
Miley Cyrus © Cover Media

Ob Miley Cyrus (22) und Liam Hemsworth (25) ihrer Liebe eine zweite Chance geben?

- Anzeige -

Die Gerüchteküche brodelt

Sie galten lange als DAS Traumpaar Hollywoods - bis Miley ('Can't Be Tamed') sich die Haare abrasierte, nackt auf einer Abrissbirne schaukelte und Joints bei ihren Konzerten rauchte: Das war Liam ('Die Tribute von Panem') zu viel und er verließ das Skandalmädchen.

In den vergangenen Monaten war sie dann mit Patrick Schwarzenegger (21), dem Sohn von 'Terminator'-Ikone Arnold (67) liiert, doch auch diese Beziehung scheiterte. Sofort kochten die Gerüchte hoch:

Nutzt Miley ihr Liebesaus, um ihren Ex-Ex zurückzugewinnen?

Nicht, wenn es nach einer Freundin von ihr geht: "Miley und Liam verstehen sich, aber sie daten nicht", betonte diese nämlich gegenüber 'People'. "Sie laufen sich gelegentlich in L.A. über den Weg und unterhalten sich. Sie schreiben sich SMS, aber mehr ist da nicht."

Ein Insider, der sich mit dem britischen 'Star'-Magazin unterhielt, hatte eine andere Theorie: Er betonte, Miley hätte so großen Liebeskummer wegen Patrick, dass sie gar nicht bereit wäre für eine neue Beziehung - egal, ob mit Liam oder mit einem anderen. "Sie hat ein gebrochenes Herz und versucht, mit der Trennung klar zu kommen. Sie hofft immer noch, dass sie eine zweite Chance [von Patrick] bekommt."

Zur Trennung zwischen Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger kam es angeblich, weil er auf der einen Seite ihr wildes Verhalten nicht gut fand und sie auf der anderen Seite sein Fremdflirten nicht tolerieren wollte.

Cover Media

— ANZEIGE —