Miley Cyrus und Liam Hemsworth: So soll ihre Hochzeit werden

Miley Cyrus plant große Hochzeit
Miley Cyrus © Cover Media

Die angebliche Hochzeit von Miley Cyrus (23) und Liam Hemsworth (26) soll eine "unfassbare Party" werden.

- Anzeige -

Mit Liam Hemsworth

2012 gaben die Sängerin ('Wrecking Ball') und der Schauspieler ('Mit Dir an meiner Seite') ihre Verlobung bekannt, ein Jahr später gingen die beiden dann getrennte Wege. Seit einigen Wochen sollen sie aber wieder zusammen sein. Doch nicht nur das: Gerüchten zufolge wohnen sie nach ihrem Liebes-Comeback schon wieder zusammen, zudem zeigte sich Miley auf Instagram mit ihrem Verlobungsring. Ein enger Freund der Skandalnudel plauderte nun aus, sie würde bereits mit Star-Wedding-Planer Kevin Lee die bevorstehende Trauung organisieren.

"Jeder weiß, wie gerne Miley tolle Partys schmeißt und ihre Hochzeit wird da nicht anders", so der Insider im Magazin 'Heat'. "Miley freut sich so sehr darauf, Liam zu heiraten. Sie will, dass alles lustig und perfekt wird."

Stattfinden soll die Feier in Los Angeles, Mileys Hunde Milky, Bean, Mary Jane und Happy sollen nämlich in die Zeremonie involviert werden. "Ihre Hunde werden zu den Angehörigen der Braut gehören. Miley organisiert sogar einen Junggesellinnenabschied in einem Hunde-Spa", so der Informant weiter. "Sie hat extra darum gebeten, dass sie auch bei der Sitzordnung der Hochzeitsparty berücksichtigt werden."

Fünf verschiedene Outfits will Miley Cyrus an ihrem großen Tag tragen, gab der Vertraute außerdem preis. Nicht fehlen darf bei der Feier dann natürlich auch Dolly Parton (70, 'Jolene'). Die Patentante von Miley Cyrus verriet erst kürzlich gegenüber 'Entertainment Tonight', wie sehr sie sich über die Versöhnung der beiden freue: "Ich war richtig glücklich, als ich hörte, dass sie wieder zusammen sind, weil ich weiß, dass es für beide großen Kummer bedeutete, als es passierte."

Cover Media

— ANZEIGE —