Miley Cyrus schockiert mit Magerfoto

Teenie-Star Miley Cyrus schockiert mit diesem Magerfoto.
Miley Cyrus im Abnehmwahn: Der Teenie-Star hat in vier Monaten 14 Kilo abgenommen. © Twitter/Splash News

14 Kilo in vier Monaten abgenommen

Wie dünn will Miley Cyrus eigentlich noch werden? Während sie sich vor wenigen Wochen noch vehement gegen Magergerüchte wehrte und ihren extremen Gewichtsverlust auf eine Gluten- und Laktose-Allergie schob, sprechen die neuesten Bilder des einstigen Disney-Stars eine andere Sprache.

- Anzeige -

Bei Twitter veröffentlichte die 19-Jährige jetzt ein Foto, das einem die Sprache verschlägt. Stolz posiert Miley vor einem Spiegel und bringt in einer tief sitzenden Hose, die übrigens ihrem Verlobten Liam Hemsworth gehört, eine Wespentaille zum Vorschein, die man fast mit zwei Händen umfassen könnte.

Gerät der Fitnesswahn des Teenie-Stars außer Kontrolle? "Wir sehen sie jeden Tag vor einem Pilates-Studio. Ansonsten radelt und joggt sie durch die Gegend, das ist wirklich schon exzessiv und übertrieben", so Society-Expertin Vanessa Blumhagen im Interview mit RTL. Sage und schreibe 14 Kilogramm soll Miley in den letzten vier Monaten abgenommen haben.

Der einstige 'Hannah Montana'-Star will offenbar unbedingt zeigen, dass er kein Teenie mehr, sondern erwachsen geworden ist. Die Tattoos, das Nasenpiercing, die Verlobung mit Langzeitfreund Liam Hemsworth und eben die extreme Veränderung ihrer Figur. Miley scheint der Wandel zu gefallen, sonst würde sie nicht fast täglich neue Fotos ihres vermeintlichen 'Abnehmerfolges' twittern.

(Bildquelle: Splash)

— ANZEIGE —