Miley Cyrus: Provokation bei den EMAs

Miley Cyrus
Miley Cyrus © coverme.com

Miley Cyrus (20) wählte bei den EMAs ein außergewöhnliches Bühnen-Accessoire: einen Joint.

- Anzeige -

Kiffend auf der Bühne

Die Sängerin ('We Can't Stop') sollte eigentlich nur den Preis für das beste Video, 'Wreching Ball', entgegennehmen, hinterließ dabei aber einen bleibenden Eindruck und zündete den Joint an. Die Episode geschah zwei Tage, nachdem sie mit anderen Stars in Amsterdam vor einem Coffeeshop gesehen wurde.

So bekam sie immerhin ihre Niederlage gegen Katy Perry (29, 'Roar') nicht ungetrübt mit, die gewann in der wichtigeren Kategorie der besten Sängerin und stach damit nicht nur Miley, sondern auch Lady Gaga (27, 'Paparrazzi') aus. Aber auch Perry konnte nicht die meisten Preise abräumen: Dieses Privileg war den Jungs von One Direction ('What Makes You Beautiful') vorbehalten, die die Preise für den besten Pop und den besten Act aus Großbritannien und Irland gewannen, Harry Styles (19) wurde außerdem noch für sein Aussehen geehrt.

Eminem (41, 'Without Me') zeigte einmal mehr, dass er zurück ist: Er sackte die Ehrung für den besten Hip-Hopper ein und wurde mit dem 'Global Icon Award', dem Preis für sein Lebenswerk, ausgezeichnet.

Andere Gewinner waren:

Bester Live-Act: Beyoncé

Bester Song: Bruno Mars, 'Locked Out of Heaven'

Bester Künstler: Justin Bieber

Bester Act weltweit: Chris Lee

Beste Bühne: Linkin Park

Bester Elektro-Act: Avicii

Bester Rock: Green Day

Bester Alternative: 30 Seconds To Mars

Größte Fans: Tokio Hotel

Best Push: Austin Mahone

Bester Newcomer: Macklemore & Ryan Lewis

Miley Cyrus, Katy Perry und Eminem traten bei dem Großevent von MTV auf, ebenso präsentierte Bruno Mars (28, 'Marry You') seine neue Single 'Gorilla'. Auch Perry zeigte Neues und sang 'Unconditionally'. Cyrus trat mit 'Wrecking Ball' auf, während Eminem 'Rap God' zum Besten gab.

Die MTV European Music Awards wurden in diesem Jahr von Redoo von LMFAO moderiert und fanden im Ziggo Dome in Amsterdam statt.

© Cover Media

— ANZEIGE —