Miley Cyrus lacht über Kanye West

Miley Cyrus lacht über Kanye West
Miley Cyrus © Cover Media

Miley Cyrus (22) nimmt ja eigentlich kein Blatt vor den Mund, aber was Kanye West (38) angeht, hält sie sich derzeit zurück. Aus einem ganz bestimmten Grund...

- Anzeige -

"Er ist irgendwie alt"

Die musikalische Pop-Göre ('Can't Be Tamed') war zu Gast in der Talkshow von Jimmy Fallon (41) und erinnerte sich an die Aufzeichnung der Jubiläumssendung von 'Saturday Night Live' im Februar. Damals war auch Rapstar Kanye ('All Day') dabei, der wie sie die Aftershow-Party besuchte.

Welchen Eindruck er bei dem Chart-Starlet hinterließ? Keinen allzu gewichtigen, wie es scheint, denn Miley lachte: "Ich war das einzige Mädel und die einzige, die nicht alt war! Kanye war da und er ist irgendwie so alt im Vergleich zu mir!"

Gleich nach dieser Einschätzung hielt Miley kurz inne und legte kichernd nach: "Aber er ist unser zukünftiger Präsident, also sollte ich nicht zu viel sagen…"

Ein kleiner feiner Seitenhieb auf Kanyes Schock-Moment bei den diesjährigen MTV Video Music Awards, als er bekannt gab, sich bei der nächsten US-Präsidentschaftswahl als Kandidat bewerben zu wollen.  

Doch nicht nur Kanye West begegnete Miley Cyrus bei der Aufzeichnung von 'SNL': Sie traf auch Hollywoodstar Leonardo DiCaprio (40, 'Inception'), von dem sie - wie von Kanye - so gar nicht begeistert war.

"Ich saß nur einige Meter von ihm weg und er hatte eine E-Zigarette", erinnerte sie sich. "Er persönlich machte mich nicht nervös, sondern die Tatsache, dass er die Kippe nicht weitergab! Das kam mir komisch vor."

Man merke sich also: Miley Cyrus ist nicht gerne unter alten Leuten und will auf jeden Fall einen Zug von der E-Zigarette, wenn es eine gibt!

Cover Media

— ANZEIGE —