Miley Cyrus: Kann mich jemand bemuttern?

Miley Cyrus
Miley Cyrus © coverme.com

Miley Cyrus (21) wäre momentan gerne wieder Kind.

- Anzeige -

Krank im Bett

Die Sängerin ('We Can't Stop') liegt gerade im Bett und leidet unter einer Magen-Darm-Grippe. In den vergangenen Jahren versuchte die Amerikanerin immer ihr Disney-Image als braves Mädchen loszuwerden, aber nun hätte sie gerne jemanden, der auf sie aufpasst: "Ich bereue all die Zeiten, wo ich mir als Jugendliche immer wieder gewünscht habe, erwachsen zu werden. Kann mich jemand bemuttern?", twitterte der Blondschopf.

Miley Cyrus wird für ihren provozierenden Stil - ihre winzigen Kostüme und Twerking oft kritisiert und es es scheint, dass ihr das zusetzt: "Die Leute erzählen so viel Sch**** über Leute, die doch dieselbe Sch**** wie sie machen. Um mich herum sind doch nur Heuchler - habe genug davon", wetterte die Künstlerin und jammerte später: "Mir tut alles weh."

Es könnte sein, dass der Gedanke an die bevorstehende 'Bangerz- Welttour die junge Musikerin krank gemacht hat, denn sie ist vor solchen Projekten immer sehr nervös. "Ich würde am liebsten jetzt auf Tour gehen. Ich wünschte mir, dass ich all die Proben, all die Touren und die Nervenzusammenbrüche hinter mir hätte, denn ich gerate in Panik", verriet Cyrus unlängst 'MTV'. "Aber es wird besser und ich bin natürlich total aufgeregt wegen der Tour. Ich habe Angst, dass ich auftrete und niemand ist da, aber hoffentlich taucht jemand auf", zitterte Miley Cyrus.

© Cover Media

— ANZEIGE —