Miley Cyrus kam nie über Liam hinweg

Miley Cyrus kam nie über Liam hinweg
Miley Cyrus © Cover Media

Für Miley Cyrus (23) gibt es offenbar nur einen Mann: Liam Hemsworth (26).

- Anzeige -

Alte Liebe rostet nicht

Nachdem die amerikanische Skandalmusikerin ('Wrecking Ball') und der australische Schauspieler ('Die Tribute von Panem') 2013 ihre Verlobung auflösten, sollen sie sich nun wieder angenähert und ihrer Liebe eine neue Chance gegeben haben. Wenn man einem Nahestehenden der Sängerin glauben kann, dann käme für Miley sowieso kein anderer Lover in Frage: "Sie hat Liam schon immer geliebt und wird ihn immer lieben", so der Insider im 'Us Weekly'-Magazin.

Ein weiterer Freund bestätigte: "Sie ist nie wirklich über Liam hinweg gekommen."

Und bei dem Hollywood-Schönling scheint es nicht anders zu sein. "Er hat nie jemanden getroffen, der ihn wie Miley in den Bann zieht", ließ ein anderer Insider wissen.

Mileys freizügigen Outfits, lasziven Bühnenauftritte und ihr offener Umgang mit dem Thema Sexualität sollen die Beziehung einst belastet haben, inzwischen weiß Liam aber wohl, dass das Popsternchen mit seiner Identität experimentierte. "Er ist einen Schritt zurückgetreten und hat ihr Zeit gegeben, genau das zu tun. Miley hatte schon immer einen besonderen Platz in seinem Herzen."

Im Kontakt stehen die zwei On/Off-Turteltauben angeblich schon wieder seit Monaten. Unter anderem sah man sie kürzlich gemeinsam beim Falls Festival in Australien, während sie am vergangenen Wochenende bei einer After-Party der Golden Globes knutschend und händchenhaltend erwischt wurden.

Cover Media

— ANZEIGE —