Miley Cyrus: Ihr neuer Hund heißt 'Barbie'

Miley Cyrus freut sich über Familienzuwachs
Miley Cyrus ist happy: Sie darf einen neuen Vierbeiner in ihrer Familie begrüßen © Instagram.com/mileycyrus/

Familienzuwachs für Miley Cyrus (23, "Adore you")! Auf Instagram präsentierte die Sängerin ihren 45 Millionen Followern "Barbie", einen süßen Beagle. Dazu schrieb sie: "Ich freue mich, euch das neuste Mitglied der Familie vorzustellen, Barbie". Die dazugehörigen Hashtags #stopanimaltesting und #donttestonbeagles weisen darauf hin, dass es sich um einen Laborbeagle handelt, der für Tierversuche herhalten musste.

- Anzeige -

Süßer Beagle-Hund

Doch nun darf sich "Barbie" auf ein glücklicheres Leben freuen. Erfahrung mit Haustieren hat Tierliebhaberin Miley schließlich genug. Schon 2012 adoptierte sie mit ihrem Freund Liam Hemsworth (26) einen streunenden Rottweiler-Beagle-Mischling, den das Paar hinter einem Walmart-Supermarkt gefunden hatte. Im Anschluss adoptierte sie weitere Hunde, Katzen und sogar ein Hausschwein.

spot on news

— ANZEIGE —