Miley Cyrus: Für Liam Hemsworth wird sie zur Hausfrau

Miley Cyrus spielt die Hausfrau für Liam
Miley Cyrus © Cover Media

Miley Cyrus (23) lässt ihre skandalumwitterten Auftritte Liam Hemsworth (26) zuliebe hinter sich.

- Anzeige -

Skandal-Auftritte sind vorbei

Über die Weihnachtsfeiertage sollen sich die Sängerin ('Wrecking Ball') und ihr ehemaliger Verlobter ('Die Tribute von Panem') wieder versöhnt haben. Berichten zufolge wohnen die beiden sogar wieder zusammen. Diesmal meint es die Skandalnudel anscheinend richtig ernst und zeigt sich von ihrer angepassten Seite.

"In den letzten Wochen haben sie ein sehr abgeschiedenes Leben geführt", erklärte ein Insider gegenüber 'People'. "Wenn sie nicht arbeiten, verlassen sie kaum noch das Haus. Sie haben oft Freunde zum Abendessen zu Besuch und Miley hat sich von einem wilden Kind in eine Hausfrau verwandelt."

Das Paar löste seine Verlobung nach drei Jahren Beziehung im September 2013. Miley setzt jetzt anscheinend alles daran, ihren Liebsten nicht noch einmal zu verlieren. Dazu gehört eben auch, ihre Skandal-Auftritte einzustellen: "Liam konnte damit nicht umgehen, wenn sich Miley so verrückt aufführte. Miley dachte aber immer, dass Liam ein Langweiler war, wenn er sich beschwerte. Jetzt geht sie alles ein wenig ruhiger an und verhält sich normal. Sie hat sogar aufgehört, sich mit zu wilden Freunden zu treffen. Sie konzentriert sich jetzt ganz darauf, ihre Beziehung mit Liam zu reparieren", hieß es weiter.

Allerdings konnte Miley Cyrus kürzlich [1. März] bei einem Shopping-Trip mit ihrer Mutter in New York dann doch nicht widerstehen und ging in einem Netz-Top ohne BH shoppen. Ob sie sich noch einmal umgezogen hat, bevor sie Liam Hemsworth traf?

Cover Media

— ANZEIGE —