Miley Cyrus führt durch die MTV VMAs

Miley Cyrus führt durch die MTV VMAs
Miley Cyrus © Cover Media

Miley Cyrus (22) wird die MTV Video Music Awards moderieren.

- Anzeige -

Skandal vorprogrammiert?

Die Sängerin ('Wrecking Ball') sorgte 2013 bei der Verleihung mit Robin Thicke (38, 'Blurred Lines') für Aufsehen, als sie eine äußerst freizügige Show ablieferten: Im nudefarbenen Bikini twerkte Miley und rieb ihren Hintern gegen den Schritt ihres Duettpartners.

In diesem Jahr wird Miley nun als Moderatorin durch die Show führen, wie sie via Instagram bekannt gab. "F**k yeah VMAs!!!!! VMAs auf MTV, am 30. August um 21:00 Uhr", schrieb sie zu einem Bild, das sie als grünes Alien verkleidet zeigt. Auf dem Foto, das aus zwei Bildern besteht, trägt sie Schilder um den Hals, auf denen geschrieben steht: "MTV will mich nicht performen lassen. Also moderiere ich die diesjährigen VMAs."

2012 führte Comedian Kevin Hart (36) durch die Show, seitdem kam die Preisverleihung ohne Moderator aus.

Die Nominierungen für die begehrten Preise sollen noch heute [21. Juli] bekannt gegeben werden.

Im vergangenen Jahr war Beyoncé Knowles (33, 'Pretty Hurts') die große Gewinnerin, sie nahm insgesamt vier Auszeichnungen mit nach Hause, darunter den Michael Jackson Video Vanguard Award, den sie nach einer 16-minütigen Performance entgegennahm. Miley Cyrus erhielt für 'Wrecking Ball' den Preis für das Video des Jahres.

Die MTV Video Music Awards 2015 werden am 30. August im Microsoft Theatre in Los Angeles vergeben.

Cover Media

— ANZEIGE —