Miley Cyrus: Es wird ernster mit Kellan Lutz

Miley Cyrus
Miley Cyrus © coverme.com

Es wird offenbar ernst zwischen Miley Cyrus und Kellan Lutz (28). Und zwar so ernst, dass sie nun angeblich auch Silvester zusammen verbringen möchten. Das berichtet 'Hollywoodlife.com'. Die 21-Jährige gibt am 31. Dezember ein großes Konzert in New York und hat Lutz anscheinend gefragt, ob er mit ihr ins neue Jahr feiern wolle. Zuletzt sah man die beiden auf einer Party im Beacher's Madhouse in Las Vegas.

- Anzeige -

Gemeinsames Silvester

"Miley möchte, dass Kellan bei dem 'Dick Clark's Rockin' New Year's Eve'-Konzert in New York ihr Gast ist. Sie ist super aufgeregt hinsichtlich ihres Auftritts und plant etwas sehr Spannendes für die Show. Etwas, das sie noch niemals zuvor gemacht hat. "verriet ein Insider. "Kellan soll dabei ihr VIP-Gast sein. Nach dem Konzert gibt es außerdem eine riesige Party."

Es wurde behauptet, dass der 28-jährige 'Twilight'-Star selbst die Initiative ergriff und der Musikerin schrieb, dass er sie gerne kennenlernen wolle. Seitdem verbringen sie laut 'Us Weekly' immer mehr Zeit miteinander. Zunächst hatte ses geheißen, die beiden seien nur Freunde, nachdem sie vor einigen Wochen zusammen in einem Privatjet in Miami gesichtet wurden. 

Ein bisschen Zerstreuung kann die Künstlerin momentan gut gebrauchen: Im September zerbrach die Beziehung zu ihrem Verlobten Liam Hemsworth ('Tribute von Panem'). Der 23-Jährige und Kellan Lutz kennen sich, was ein weiterer Grund dafür sein mag, dass sich Miley Cyrus sich für Lutz entschieden hat. "Es schadet nicht, dass er Liams Kumpel ist", steckte der Insider 'Us Weekly'. Doch nicht nur das sei der Grund: "Sie genießen die Gesellschaft des anderen."

Miley Cyrus sagte außerdem, dass sie nun bereit ist, ein neues Kapitel in ihrem Leben aufzuschlagen und dass die Verlobung mit nur 19 Jahren viel zu früh war.

© Cover Media

— ANZEIGE —