Mila und Ashton: Verräterischer Facebook-Post

Mila Kunis und Ashton Kutcher
Mila Kunis und Ashton Kutcher © Cover Media

Mila Kunis (31) und Ashton Kutcher (36) haben angeblich über die Weihnachtsfeiertage heimlich geheiratet.

- Anzeige -

Schon verheiratet?

Derzeit kocht die Gerüchteküche mal wieder über: Es heißt, dass die schöne Schauspielerin ('Ted') und ihr Liebster ('Jobs') sich schon längst das Ja-Wort gegeben hätten. Ganz unschuldig sind die beiden nicht an dem Gerede: Mit ihrem Neujahrs-Posting auf Facebook haben sie die Gerüchte-Lawine selbst losgetreten.

Um ihre Fans im Jahr 2015 zu begrüßen, lud Ashton ein romantisches Bild von einem Strand hoch. In den Sand haben er und seine Partnerin folgende Botschaft geschrieben: "Ein frohes neues Jahr! In liebe, die Kutchers."

Das warf bei vielen Fans sofort die Fragen auf: Haben die beiden schon geheiratet und hat Mila Ashtons Nachnamen angenommen?

Die PR-Sprecher der Stars haben sich bisher zu keinem Kommentar hinreißen lassen und die Promis selbst schweigen - wie gewöhnlich - zu ihrem Beziehungsstatus.

Ein Restzweifel ist aber durchaus angebracht, was eine heimliche Hochzeit angeht; immerhin ist es nichts ungewöhnliches, dass Verliebte sich der Romantik wegen auch ohne Trauschein als Ehepaar bezeichnen.

Wäre es aber doch so, dass Mila Kunis und Ashton Kutcher heimlich geheiratet haben, wäre das typisch für Mila: Bereits in der Vergangenheit hat die hübsche Brünette angedeutet, dass die Öffentlichkeit von ihrem Ja-Wort nichts mitbekommen werde.

"Ich wollte nie heiraten. Schon mit 12 habe ich meine Eltern darauf vorbereitet, dass es keine Hochzeit geben wird", hatte sie vor einigen Monaten dem 'W'-Magazin verraten. Mit der Liebe zu Ashton allerdings wurde aus dem strikten Nein ein Ja: "Meine Theorie ist jetzt: [Heirate, aber] lade niemanden dazu ein. Tu es im Geheimen", grinste der Star. "Meine Eltern finden das okay, sie freuen sich einfach, dass ich Ja sagen würde."

Mila Kunis und Ashton Kutcher kennen sich schon seit Jahren, fingen aber erst an miteinander auszugehen, nachdem Ashton sich von seiner heutigen Exfrau Demi Moore (52, 'Striptease') getrennt hatte. Das Vielleicht-Ehepaar erzieht die gemeinsame Tochter Wyatt, die am 30. September 2014 zur Welt kam.

Cover Media

— ANZEIGE —