Mila Kunis und Ashton Kutcher: Erste Baby-Details bekannt

Schwangere Mila Kunis
Schauspielerin Mila Kunis hat erstmals über ihre Schwangerschaft gesprochen.

So süß sorgt Ashton Kutcher für ihre Gelüste vor

Fotos von ihr und ihrem wachsenden Bauch gibt es schon länger. Nun hat Mila Kunis zum ersten Mal über das Baby gesprochen, das sie und ihr Verlobter Ashton Kutcher erwarten. „Er hat extra in unserem zweiten Kühlschrank die seltsamsten Lebensmittel eingelagert, falls ich mal Gelüste bekomme“, erzählte die 30-Jährige in der Talk-Show von Ellen DeGeneres.

- Anzeige -

So hat er einen richtigen Vorrat an Essiggurken und Sauerkraut, Anchovis und Eiscreme angelegt. „Nur für den Fall, dass ich irgendwann in der Schwangerschaft Lust darauf bekomme“, so Kunis. Und als sie schon dachte, Gelüste in der Schwangerschaft seien reine Legenden, kam es über sie.

„Es passierte vergangene Woche, da dachte ich: Oh mein Gott, jetzt brauche ich eine saure Gurke.“ Es wäre total merkwürdig gewesen. Er habe nur gesagt: “Warte einen Moment”, sei im Hinterhof verschwunden und kurz darauf mit der „herrlichsten Essiggurke aller Zeiten“ zurückgekommen.

Sehr viel mehr ließ sie sich aber nicht entlocken. Nur so viel: Einen Namen hat das Paar wohl schon ausgesucht. Welches Geschlecht das Baby habe, verriet sie aber nicht, ebenso wenig wie das errechnete Geburtsdatum. Ein Insider hatte allerdings zuvor bereits ausgeplaudert, dass die Schauspielerin ein Mädchen erwarten soll.

Bilderquelle: Getty Images

— ANZEIGE —