Mila Kunis so schön und so schwanger: Doch sie ist nicht immer eine perfekte Mama

Mila Kunis so schön und so schwanger: Doch sie ist nicht immer eine perfekte Mama
Mila Kunis erwartet Baby Nummer zwei © REUTERS, MARIO ANZUONI

Mila Kunis präsentiert ihre supersüße Babykugel

Mila Kunis' Babybauch ist kaum mehr zu übersehen. Und auch kugelrund wirkt sie wie aus dem Ei gepellt. Bei der Premiere von 'Bad Moms' in Los Angeles verrät sie private Details aus dem Leben einer Mama.

- Anzeige -

Die 32-jährige Schauspielerin und ihr Ehemann Ashton Kutcher werden zum zweiten Mal Eltern. Doch auch im Leben einer Promi-Mama läuft nicht immer alles perfekt: "Einmal wollte ich meinen Mann auf der Arbeit besuchen. Ich packte unsere Tochter schnell in den Babysitz und fuhr los. Irgendwann schaute ich zu ihr nach hinten und dann merkte ich, dass ich total vergessen hatte, sie im Sitz anzuschnallen", verrät sie im Interview am Roten Teppich. Genau diese offene Art macht die werdende Mama so sympathisch.

Mila Kunis so angenehm normal

Bei der Film-Premiere war vor allem ihr hübsch verpacktes Babybäuchlein der Hingucker. Wann ihr Nachwuchs zur Welt kommt und ob es ein Junge oder wieder ein Mädchen wird, hat das süße Pärchen noch nicht verraten.

Tochter Wyatt erblickte am 30. September 2014 das Licht der Welt. Im Jahr darauf gaben sich Mila Kunis und Ashton Kutcher nach rund drei Jahren Beziehung am 4. Juli 2015 das Jawort.

— ANZEIGE —