Mila Kunis bestätigt ihre Hochzeit

Mila Kunis und Ashtion Kutcher
Mila Kunis und Ashton Kutcher haben tatsächlich 'Ja' gesagt © Getty Images, Stephen Dunn

Seit Monaten sind die Mila Kunis (31) und Ashton Kutcher (37) das Objekt begieriger Spekulationen, was ihren Beziehungsstatus angeht. Im Januar heizte Serienstar Kutcher ('Two and a Half Men') die Gerüchteküche an, als er eine Frohes-Neues-Jahr-Nachricht mit 'The Kutchers' unterschrieb. Jetzt hat Mila Kunis endlich das Geheimnis gelüftet und verraten, dass das Paar tatsächlich bereits verheiratet ist.

- Anzeige -

Und sie sind doch verheiratet

Die beiden sind bekannt dafür, ihr Privatleben so gut es geht aus den Nachrichten herauszuhalten, aber in der Debütfolge von James Cordens (36) neuer Talkshow, die heute [23. März] in den USA ausgestrahlt wird, wurde Mila ('Black Swan') dazu gezwungen, Farbe zu bekennen.

"Entweder bist du verheiratet oder nicht", erklärte James seinem wortkargen Gast. Mila murmelte lediglich ein "Vielleicht", als sie ihr Gastgeber aufforderte, doch mal ihren Ringfinger zu zeigen. Schließlich tat sie es doch und ein Ehering wurde sichtbar, den James mit "Sie sind verheiratet, seht her!" kommentierte. Mila wechselte daraufhin die Gesichtsfarbe, wurde rot und schließlich gab es erst einmal eine Werbepause.

Auch wenn der Brite kein Problem damit hatte, Mila während der Sendung zu piesacken, erkundigte er sich in der Werbepause erst einmal, ob er sie sehr wütend gemacht habe. Laut der britischen Zeitung 'The Daily Mirror' war die schöne Brünette allerdings sehr entspannt und versicherte dem CBS-Talkshow-Neuling, dass alles in Ordnung sei.

Ohnehin scheint es der Darstellerin aktuell richtig gut zu gehen. Sie genießt das Elternglück mit ihrem Liebsten, mit dem sie vor fünf Monaten ihren Tochter Wyatt auf der Welt begrüßte. Mila Kunis liebt alles daran, jetzt Mama zu sein und genoss auch ihre Schwangerschaft - so sehr, dass sie bereits über "Baby Nummer zwei" nachdenke. 

Cover Media

— ANZEIGE —