Mieze Katz: Wenn du liebst, geht alles

Mieze Katz: Wenn du liebst, geht alles
Mieze Katz © Cover Media

Mieze Katz (36) wird in mancher Hinsicht wieder zum Teenie, wenn sie verliebt ist.

- Anzeige -

Sängerin im siebten Himmel

"Wenn ich verliebt bin, dann geht mit Worten nichts - ich habe dann wirklich Probleme zu sprechen. Das ist total bekloppt", lachte die Frontfrau der erfolgreichen deutschen Band Mia ('Fallschirm') im Interview mit 'klatsch-tratsch.de'.

Wenn Gespräche also nicht gehen, was bleibt dann noch? Genau: Musik! Ihrem aktuellen Freund hat die Musikerin nämlich auf dem neuen Mia-Album 'Biste Mode' den Track 'Einmal mehr' gewidmet. Ab dem 22. Mai steht die Platte in den Läden, seinen Song hat der Liebste schon vorgespielt bekommen:

"Ja, als wir in Thailand waren. Ich hatte ihm vorher schon davon erzählt. Mir fiel es leichter, ihm meine Zuneigung über den Text mitzuteilen als es direkt auszusprechen", erzählte Mieze.

Ihren Lover hat die Musikerin "ganz klassisch" vor einer Bar in Berlin Mitte kennengelernt: "Es war so spät, dass es schon wieder hell war. Und dann hat er mich nach Hause gebracht. Wir sind losgelaufen, und irgendwann hat er gefragt: 'Wo wohnst du eigentlich?' Hätte ja auch Marzahn sein können! Aber da habe ich schon gedacht: Das ist ein Guter", strahlte Mieze Katz verliebt.

Und das Beste daran: Von der neuen Liebe der Berlinerin profitieren auch ihre Fans! Denn das Schreiben und Produzieren der sechsten Mia-Platte fiel der Künstlerin und ihren Band-Kumpanen nicht leicht - da half es sehr, dass Mieze Katz total verliebt und voller Tatendrang war. Der 'Berliner Zeitung' erzählte sie:

"Wenn du liebst, geht ja alles. Dann kann man Berge versetzen. Ich kam also in den schwierigsten Band-Phasen mit der Einstellung in den Proberaum: Alles ist wunderbar. Dann guckten mich meine drei Mitstreiter wie Gespenster an und sagten: 'Wie bitte?' Aber es war wichtig, dass da ein Schmetterling reingeflogen kommt und sagt: 'Das kriegen wir alles hin.'"

Cover Media

— ANZEIGE —