Michelle und Marie singen gemeinsam

Michelle und Marie singen gemeinsam
Michelle und Marie © Cover Media

Michelle (43) singt jetzt auch mit ihrer Tochter Marie (15).

- Anzeige -

Sie haben dieselbe Stimmlage

Am Samstag [10. Oktober] standen Mutter und Tochter gemeinsam in der ARD-Show '150 Jahre Schlager - Das große Fest zum Jubiläum' auf der Bühne, um das Lied 'Zieh vor dir selber den Hut' zum Besten zu geben. Wie es zu dem familiären Duett kam? Die Schlagersängerin ('Wer Liebe lebt') verriet es der 'Bild'-Zeitung:

"Es war Maries Wunsch, mal mit mir gemeinsam zu singen. Sie hat das toll gemacht. Im Tonstudio haben wir gemerkt, dass wir dieselbe Stimmlage haben."

Die Schülerin, deren Papa Matthias Reim (57, 'Verdammt, ich lieb' dich') ist, hat Musik im Blut, aufgeregt war sie trotzdem. "Ich bin selbst überrascht, dass ich das so gut hinbekommen habe. Ich hatte ja auch etwas Lampenfieber."

Noch geht Marie zwar in die Schule, doch irgendwann will sie wie ihre Eltern ebenfalls hauptberuflich singen. Vielleicht startet sie dann ja als Kandidatin bei 'Deutschland sucht den Superstar' - ihre Mama kann sich da schon mal umsehen, schließlich gehört Michelle in der neuen Staffel erstmals zur Jury um Dieter Bohlen (61) und kündigte gegenüber RTL bereits an, dass sie nicht diejenige sein wird, bei der Kandidaten auf Mitleid hoffen können. "Ich bin zwar klein, süß, zierlich und nett, aber ich bin keine Frau, die andere bemitleidet. Ich bin eher die, die sie wieder aufstehen lässt."

Neben Michelle und Dieter Bohlen werden außerdem Scooter-Frontmann H.P. Baxxter (51, 'How Much Is The Fish?') und Wolkenfrei-Sängerin Vanessa Mai (23, 'Wolke 7') in der neuen 'DSDS'-Jury sitzen.

Cover Media

— ANZEIGE —