Michelle Rodriguez wünscht ihrer Ex nur das Beste

Michelle Rodriguez wünscht ihrer Ex nur das Beste
Michelle Rodriguez © Cover Media

Michelle Rodriguez (36) äußerte sich zur neuen Liebe ihrer Exfreundin Cara Delevingne (22).

- Anzeige -

Cara ist neu verliebt

Die Schauspielerin ('Girl Fight') war 2014 einige Monate mit dem sexy Model liiert, sie sorgten mit heißen Küssen in der Öffentlichkeit für Aufsehen. Nach der Trennung flirtete Michelle heftig mit ihrem Kollegen Zac Efron (27, 'Parkland'), während Cara ihr Herz an Musikerin St. Vincent (32) verlor.

In einem Interview mit 'Vogue' vor einigen Tagen schwärmte Cara von ihrer neuen Flamme und sprach ganz offen darüber, wie verliebt sie ist. Ein Grund für Michelle, zickig zu werden?

Keineswegs! "Ich finde es wunderschön", sagte die dunkelhaarige Künstlerin in der Zeitung 'Metro' auf die Liebesbekenntnisse ihrer Ex angesprochen. "Dieses 'Vogue'-Interview … Ich fand das richtig cool! Sie ist so toll."

Cara Delevingne startete ihre Karriere als Model, wagte nun aber den Sprung auf die große Leinwand und ist ab dem 30. Juli in 'Margos Spuren' zu sehen. Michelle freut sich über die Entwicklung ihrer Verflossenen, betonte aber, dass Cara keine Starthilfe von ihr benötigte.

"Ob ich Cara Schauspiel-Tipps gegeben habe? Nein", winkte die Texanerin ab. "Sie sprach mit mir darüber und ich fand es einfach toll, dass sie sich so engagierte. Sie wird es weit bringen in der Schauspielerei, sie meint es ernst!"

Ernst meint Cara es angeblich auch mit ihrer neuen Liebe: Wenn man Gerüchten Glauben schenken will, ist sie so verliebt in St. Vincent, dass sie sich eine Hochzeit vorstellen kann. Eine weitere gute Gelegenheit für Michelle Rodriguez, sich für ihre Exfreundin zu freuen!

Cover Media

— ANZEIGE —