Michelle Hunziker: Überschäumend vor Glück

Michelle Hunziker hat ihren Freund Tomaso Trussardi offiziell vorgestellt.
Beim Champagne-Preis in Hamburg präsentierte Michelle Hunziker ganz stolz ihren Freund Tomaso Trussardi. © dpa bildfunk

Und das liegt nicht nur am Champagne-Preis

Michelle Hunziker hat es getan: In Hamburg hat sie ganz offiziell ihren Freund Tomaso Trussardi vorgestellt. Sie schäumte förmlich über vor Lebensfreude. Und so war es nur logisch, dass die Moderatorin mit dem Dauerlachen den ‚Champagne-Preis für Lebensfreude‘ verliehen bekam.

- Anzeige -

Für ihre Lebensfreude ist der italienische Modeerbe verantwortlich. „Er ist ein charmanter Mann, so wie ihn alle Frauen möchten“, schwärmt die 35-Jährige. Zudem ist er millionenschwer und führt mit seinen Schwestern eines der bekanntesten und einflussreichsten Modehäuser Italiens. Und das mit gerade mal 28 Jahren!

"Wenn die Liebe da ist, dann guckt man halt nicht mehr aufs Alter", sagt Michelle. "20 Jahre jünger nicht, das wäre ein bisschen 'too much', aber sieben ist noch okay." Aber was hat es nun auf sich mit dem Ring, der da alles andere als unauffällig an Michelles Hand glitzert?

"Was er genau bedeutet, ist unser Geheimnis", sagt Tomaso Trussardi. "Es ist kein Verlobungsring, aber wir sind sehr glücklich zusammen." Auch Michelle antwortet ausweichend auf die Frage, ob sie verlobt seien. "An dem Tag, an dem wir uns verloben, werdet ihr es merken." Na, ob wir da nicht schon was gemerkt haben? Eins ist auf jeden Fall klar: Den Preis für Lebens-freude hat sich Michelle redlich verdient.

Bildmaterial: dpa

— ANZEIGE —