Michelle Hunziker plaudert mit Paparazzi über Tochter Celeste

Michelle Hunziker spricht über Tochter Celeste.
Kurz nach der Geburt: Michelle Hunziker plaudert über Baby Celeste. © Manzo / Splash News

Celeste trägt die Kleider ihrer 'großen' Schwester auf

Zehn Tage nach der Geburt ihrer Tochter Celeste am 08. März 2015 haben Paparazzi Michelle Hunziker in Mailand erwischt. "Michelle, wann gehst Du wieder arbeiten?", wollen die Fotografen wissen. "Ganz schnell, aber erst kümmere ich mich noch um die Kleinen."

- Anzeige -

Denn immerhin ist Celestes 'große' Schwester Sole auch erst knapp eineinhalb Jahre alt. Nur wenige Tage nach ihrer Geburt stand Michelle 2013 schon wieder vor der Kamera. Dieses Mal lässt sie sich also mehr Zeit, denn als Mutter von drei Töchtern ist das Leben ganz sicher nicht unanstrengend. Doch es hat auch seine Vorteile, dass die beiden Mädchen so schnell nacheinander zur Welt kamen: "Wird Celeste die Kleider ihrer Schwester Sole auftragen?", will ein Paparazzo wissen. "Ja klar, Recycling ist wichtig", lacht Michelle und verschwindet auf einen Orangensaft mit Ehemann Tomaso Trussardi in ein Café.

— ANZEIGE —