Michelle Hunziker: Kind Nummer vier? Gerne!

Michelle Hunziker
Michelle Hunziker © Cover Media

Michelle Hunziker (37) würde gerne irgendwann mal einen Jungen bekommen.

- Anzeige -

Wie wär's mit einem Jungen?

Die hübsche Fernsehmoderatorin ('Wetten, dass..?') ist momentan schwanger, erzieht mit ihrem Gatten Tomaso Trussardi (31) aber bereits die einjährige Tochter Sole. Außerdem brachte sie die 18-jährige Aurora aus der Ehe mit dem Schmusesänger Eros Ramazzotti (51, 'Cose della vita') mit in die Beziehung. Doch die Familienplanung sei noch lange nicht abgeschlossen. "Wir können uns gut auch noch ein weiteres Kind vorstellen", gab Hunziker gegenüber 'Bunte' zu. Klar, dass sich vor allem ihr Liebster Verstärkung im Frauen-Haushalt wünscht und gegenüber der Publikation ergänzte: "Wenn die Mädchen ein bisschen größer sind, müssen wir natürlich noch einen Jungen machen."

Momentan schwebt das Ehepaar sowieso im absoluten Liebeshimmel, nachdem es sich erst am 10. Oktober dieses Jahres im italienischen Bergamo das Ja-Wort gab. Der Trauzeuge ihres Mannes plauderte am Tag der Hochzeit versehentlich das Geschlecht des noch ungeborenen Kindes aus - es wird erneut ein Mädchen! Michelle konnte den Fauxpas gar nicht fassen. "Es sollte eigentlich noch ein Geheimnis bleiben, wir wollten es noch etwas für uns behalten", erklärte sie im Interview mit 'RTL'. Doch die Frohnatur war der Plaudertasche nicht böse. Der Freund habe einfach angenommen, dass die Öffentlichkeit bereits wusste, welches Geschlecht das Kind haben wird. "Ich konnte es ihm nicht übel nehmen, weil er ein so guter Freund von uns ist. Er hat uns damals zusammengebracht."

Ob Mädchen oder Junge ist ja auch egal: Jetzt freuen sich Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi erstmal auf ihr zweites gemeinsames Baby, das laut der Schweizerin um den 20. März herum das Licht der Welt erblicken soll.

Cover Media

— ANZEIGE —