Michelle Hunziker: Ihre Fans laufen Sturm

Michelle Hunziker
Michelle Hunziker © Cover Media

Ob Michelle Hunziker (34) wirklich Zeit hat, die gut 30.000 Kommentare zu lesen, die sie in den jüngsten Stunden auf Facebook zur Geburt ihrer Tochter erreicht haben?

- Anzeige -

Geburt der dritten Tochter

Die erfolgreiche Blondine ('Das Supertalent') brachte am Sonntag [8. März] ihre dritte Tochter zur Welt - passenderweise am Weltfrauentag. Sie entschied sich, die frohe Botschaft über Facebook zu verbreiten und kann sich jetzt über zahllose Glückwünsche freuen:

Ihr süßer Geburtstags-Post erhielt innerhalb von 18 Stunden über 280.000 Likes, wurde knapp 3.500 mal geteilt und fast 30.000 mal kommentiert.

Eine Userin gratulierte: "Alles Gute, Michelle! Die Geburt eines Kindes macht uns stärker und ist etwas Besonderes!", während eine zweite feststellte: "Der beste Weg, um den Frauentag zu feiern!"

Die wichtigsten Infos zur Geburt hat Michelle Hunziker schon bekannt gegeben. Voller Liebe schrieb sie an ihre über 850.000 Facebook-Follower:

"Heute um 10.30 Uhr wurde unser drittes Baby geboren. Sie heißt Celeste und wir sind ganz verrückt nach ihr. Sie wiegt drei Kilo und 330 Gramm und macht den internationalen Frauentag für uns ein Leben lang zu etwas ganz Besonderem. In Liebe, Michelle."

Damit ist die Moderatorin jetzt Mutter von drei Mädchen: Ihre 18-jährige Tochter Aurora stammt noch aus ihrer Ehe mit Sänger Eros Ramazzotti (51, 'Otra Como Tu'), die einjährige Sole hat sie, wie jetzt Celeste, mit ihrem Ehemann Tomaso Trussardi (31).

Mit dem Namen Celeste traf Michelle Hunziker übrigens voll ins Schwarze bei ihren Fans: Fast jeder Kommentar lobt die Wahl der gebürtigen Schweizerin. Und süß sind die Namen ihrer Mädels in der Tat: Celeste heißt auf Deutsch Himmelblau, Sole heißt Sonne und Aurora Morgenrot.

Cover Media

— ANZEIGE —