Michelle Hunziker: Ich bin keine strenge Mama

Michelle Hunziker: "Aurora ist viel strenger als ich"
Michelle Hunzikers Tochter Aurora übernimmt gerne mal des Bad Cop. © Getty Images, Pietro D'Aprano

Michelle Hunziker (38) muss keine strenge Mama sein - das übernimmt ihre älteste Tochter. Die Moderatorin ('Wetten, dass..?') hat mit ihrem Exmann Eros Ramazzotti (52, 'Otra Como Tu') die 19-jährige Aurora, mit ihrem zweiten Mann Tomaso Trussardi (32) bekam sie dann zwei weitere Töchter, die zweijährige Sole und die neun Monate alte Celeste. Auf die passt Aurora hin und wieder auf und übernimmt dann die Rolle des Bad Cop. "Aurora ist großartig", schwärmte Michelle von ihrer Ältesten im 'Bunte'-Interview. "Sie ist viel strenger als ich, weil sie die große Schwester der Kleinen ist. Ich bin hingegen eine ältere Mama geworden, bin viel entspannter und dann lässt man manches durchgehen. Dabei stelle ich fest, dass ich bei Aurora eine viel strengere Mama war. Wie oft höre ich, wenn die Kleinen toben, ein lautes 'NO! NO!' von Aurora."

- Anzeige -

Aurora macht das

Doch nicht nur Aurora packt bei den Kleinen mit an, auch Tomaso macht seinen Job als Papa so gut, dass es für die Mama nicht allzu stressig wird. Dabei hilft außerdem die perfekte Organisation. "Mein Tag fängt um 6.30 Uhr an und kurz vor Mitternacht hört er auf. Celeste schläft noch nicht durch, darum übernehme ich die Nachtschicht, weil mein Mann in seinem Beruf voll gefordert ist. Er ist ein super Papa, aber er bringt es nicht übers Herz, die Kinder abends ins Bett zu stecken. Also warten sie auf die Mama. Aber es macht auch Spaß, wenn ich gegen zehn heimkomme und alle noch wach sind."

Sobald die Kinder im Bett sind, haben die Eltern dann Zeit für sich - und die genießen sie auch. Gerüchte über eine Ehekrise dementierte Michelle kürzlich im Interview mit 'RTL Exclusiv'-Moderatorin Frauke Ludowig (51). "Das ist Käse - zum Glück! Ich bin noch nie so glücklich gewesen", versicherte Michelle Hunziker. "Mein Traum ist es, mein Leben mit diesem Mann zu verbringen und mit ihm Hand in Hand den Weg zu gehen. So wie ich das geschafft habe, eine neue Familie zu gründen. Dann würde ich wirklich sehr gerne mit dieser Familie bis ans Ende laufen. Das ist mein Projekt und ich werde alles dafür geben, dass ich das schaffe."

Cover Media

— ANZEIGE —